Günstige Flüge ✈️ Alaska Airlines (AS)

Günstige Flüge ✈️ Alaska Airlines (AS)

Alaska Airlines
Icao: ASA
Land: USA / Vereinigte Staaten

Flüge mit Alaska Airlines (AS) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Alaska Airlines auf billig-flug.de.

Alaska Airlines ist eine amerikanische Airline. Ihren Sitz hat die Alaska Airlines in SeaTac in Seattle. Die Airline ist Teil der Luftfahrtallianz Oneworld Alliance. 

Beschreibung der Airline Alaska Airlines
Die Fluggesellschaft Alaska Airlines hat ihren Ursprung in der McGee Airways, welche bereits 1932 den Flugbetrieb aufnahm. Alaska Airlines ist derzeit seit dem 31. März 2021 Mitglied einer Luftfahrtallianz. Der Name der Luftfahrtallianz lautet Oneworld Alliance. Die Oneworld Alliance hat momentan 14 Mitglieder und sitzt in New York. Gegründet wurde sie im Jahr 1999 von American Airlines, British Airways, Canadian Airlines International, Cathay Pacific und Qantas Airways.

Wie groß ist die Flotte der Alaska Airlines? 
Stand 2021 besteht die Flotte von Alaska Airlines aus 321 Flugzeugen. Davon ist lediglich ein Flugzeug inaktiv. Die Flotte setzt sich folgendermaßen zusammen:
44 Airbus A320-200 Flugzeuge
10 Airbus A321neo Flugzeuge
11 Boeing 737-700 Flugzeuge
3 Boeing 737-700BDSF Flugzeuge
61 Boeing 737-800 Flugzeuge
12 Boeing 737-900 Flugzeuge
79 Boeing 737-900ER Flugzeuge
7 Boeing 737 MAX 9 Flugzeuge
32 De Havilland DHC-8-400 Flugzeuge, davon eine inaktiv
62 Embraer 175 Flugzeuge 

Welche Flugziele fliegt Alaska Airlines an? 
Alaska Airlines fliegt ca. 120 Städte an. Allerdings wird lediglich der nordamerikanische Kontinent, sowie Costa Rica in Südamerika angeflogen. Es werden die folgenden Flughäfen angeflogen:
Nord- und Südamerika
-Belize: Belize City
-Costa Rica: Liberia, San Jose
-Kanada: Calgary, Edmonton, Kelowna, Vancouver, Victoria
-Mexiko: Cabo San Lucas, Cancun, Guadalajara, Ixtapa Zihuatanejo, Loreto, Manzanillo, Mazatlan, Puerto Vallarta

USA
-Alaska: Adak, Anchorage, Barrow, Bethel, Cordova, Dillingham, Fairbanks, Gustavus, Juneau, Ketchikan, King Salmon, Kodiak, Kotzebue, Nome, Petersburg, Prudhoe Bay, Sitka, Wrangell, Yakutat
-Arizona: Phoenix, Tucson
-Colorado: Denver, Steamboat Springs
-District of Columbia: Washington D.C.
-Florida: Fort Lauderdale, Fort Myers, Miami, Orlando, Tampa
-Georgia: Atlanta
-Hawaii: Lihue, Kona, Maui, Honolulu
-Idaho: Boise, Idaho Falls, Sun Valley
-Illinois: Chicago
-Indiana: Indianapolis
-Kalifornien: Burbank, Fresno, Los Angeles, Monterey, Oakland, Ontario, Orange County, Palm Springs, Redding, Sacramento,San Diego, San Francisco, San Jose, San Luis Obispo, Santa Barbara, Santa Rosa
-Kansas: Wichita
-Louisiana: New Orleans
-Maryland: Baltimore
-Massachusetts: Boston
-Michigan: Detroit
-Minnesota: Minneapolis
-Missouri: Kansas City, St. Louis
-Montana: Billings, Bozeman, Great Falls, Helena, Kalispell, Missoula
-Nebraska: Omaha
-Nevada: Las Vegas, Reno
-New Jersey: New York/Newark
-New Mexico: Albuquerque
-New York: New York
-North Carolina: Raleigh
-Ohio: Cincinnati, Cleveland, Columbus
-Oklahoma: Oklahoma City
-Oregon: Eugene, Medford, Portland (OR), Redmond
-Pennsylvania: Pittsburgh, Philadelphia
-South Carolina: Charleston (SC)
-Tennessee: Nashville
-Texas: Austin, Dallas, El Paso, Houston, San Antonio
-Utah: Salt Lake City
-Washington: Bellingham, Everett, Pasco, Pullman (WA), Seattle, Spokane, Walla Walla, Wenatchee, Yakima
-Wisconsin: Milwaukee
-Wyoming: Jackson Hole

Wie viel Gepäck darf man bei Alaska Airlines mitnehmen? 
Auf einen Flug von Alaska Airlines darf ein Handgepäckstück, sowie ein weiterer persönlicher Gegenstand (z.B. ein Laptop) mitgenommen werden. Das Handgepäckstück darf die Größe von (Länge x Breite x Höhe) von 61 x 43 x 25 cm nicht überschreiten. Ein Maximalgewicht ist nicht angegeben. Für das Aufgeben von Gepäck muss eine Gebühr entrichtet werden. Das Aufgeben des ersten Gepäckstücks kostet 30$. Das Aufgeben des zweiten Gepäckstücks kostet 40$. Das Aufgeben des dritten, sowie jedes weiteren Gepäckstücks kostet 100$ pro aufgegebenen Stück.

Wie erfolgt der Check-In bei Alaska Airlines? 
Alaska Airlines bietet neben der Möglichkeit eines klassischen Check-In auch die Möglichkeit eines Online-Check-In an. Beim klassischen Check-In am Flughafen können Sie für US-Inlandsflügen bis zu 40 Minuten vor Abflug einchecken. Bei internationalen Flügen ist der klassische Check-In bis zu 60 Minuten vor Abflug möglich. Der Online-Check-In ist ab einem Tag bis zu einer Stunde vor Abflug möglich. Es gibt zwei Möglichkeiten um Online einzuchecken, entweder per App oder aud der Webseite der Airline.

Bietet Alaska Airlines Sonderprogramme oder Billigflüge an? 
Alaska Airlines bietet für seine Kunden ein Bonusprogramm namens Mileage Plan an. Durch dieses Bonusprogramm haben Kunden die Möglichkeit Punkte zu sammeln. Punkte können gesammelt werden, wenn Sie mit Alaska Airlines fliegen. Diese gesammelten Punkte können anschließend für diverse Prämien, wie zum Beispiel Hotelübernachtungen eingelöst werden. Die Punkte können aber auch für Flüge und Klassenupgrades eingesetzt werden. Alaska Airlines ist eine Billigfluggesellschaft, und hat also ihren Fokus auf Billigflügen. 

Bild: Boeing 737-700 der Alaska Airlines / Boeing 737-700 der Alaska Airlines CC BY-SA 2.0






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr  Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de