Günstige Flüge ✈️ Wizz Air Hungary (W6)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Wizz Air Hungary
Icao: WZZ
Land: Ungarn

Flüge mit Wizz Air Hungary (W6) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Wizz Air Hungary auf billig-flug.de.

Die ungarische Airline Wizz Air ist eine der größten Billigfluggesellschaften in Europa und hat ein umfangreiches Netz verschiedener Routen zwischen Ost- und Westeuropa, nach Marokko, Ägypten, Dubai und Russland. Obwohl die Airline erst im Jahr 2004 gegründet wurde, ist sie dem eigenen Anspruch gerecht geworden und mittlerweile eine nicht mehr wegzudenkende Größe auf dem europäischen Luftmarkt. Wizz Air definiert sich selbst als „Ultra-Low-Cost-Carrier“ und hat sich in diesem Preissegment erfolgreich positioniert.

Beschreibung von Wizz Air
Gegründet würde Airline vor 17 Jahren. Von Beginn an hat sich die Fluggesellschaft dem ethnischen Reiseverkehr zwischen Ost- und Westeuropa verschrieben und ist, in Verbindung mit dem Ultra-Low-Cost-Konzept auf den entsprechenden Routen, schnell gewachsen. Zusätzlich zum Heimatmarkt der Airline in Ost- und Zentraleuropa, sind mittlerweile an vielen anderen Airports Flugzeuge stationiert. Die Mehrheit der Basen befindet sich in Staaten mit sehr günstigen Lohn- und Stückkosten. Obwohl der Erstflug in Polen startete und dort auch einer der wichtigsten Märkte der Wizz Air ist, befindet sich die Firmenzentrale in ungarischen Budapest.
Im Laufe der letzten 15 Jahre hat die Airline mehrere lokale Tochtergesellschaften wie Wizz Air Ukraine, Wizz Air Bulgaria oder Wizz Air UK gegründet. Während einige Gesellschaften zwischenzeitlich in den Mutterkonzern eingegliedert wurden, haben die Gründungen Wizz Air UK und Wizz Air Abu Dhabi bis heute Bestand.

Die Flugzeugflotte der Wizz Air
Wizz Air nutzt aktuell ausschließlich Flugzeuge vom Typ Airbus A320-200, A320neo, A321neo und A321XLR. Neue und verbrauchsarme Maschinen mit großer Sitzplatzkapazität sind für die Airline wichtig. Wizz Air hat derzeit ungefähr 200 Flugzeuge zum Austausch vorhandener Modelle und zur Flottenvergrößerung bestellt. Ein Airbus wird nur im Auftrag eines ungarischen Ministeriums geflogen und ist am Flughafen Budapest im Regelfall geparkt.

Flugziele 
Wizz Air und die Tochtergesellschaften bedienen fast alle Staaten in Europa sowie einige Länder wie Russland, Kasachstan oder Marokko. Die Anzahl der angeflogenen Flughäfen liegt aktuell bei weit mehr Airports in vielen unterschiedlichen Ländern. Hierbei hat Wizz Air mehr als 40 Stützpunkte eingerichtet, an denen zumindest ein Flugzeug, mit passender Besatzung stationiert ist. Die größte Basis ist am Heimatflughafen in Budapest. Entsprechend dem Preiskonzept werden nur Punkt zu Punkt Verbindungen angeboten.

Gepäckbestimmungen
Bei Wizz Air Hungary und den Tochtergesellschaften gelten restriktive Bestimmungen für das Reisegepäck. Die geringen Ticketpreise werden durch Zusatzkosten für verschiedenste zusätzliche Dienstleistungen ermöglicht. Für einen Sitzplatz nach Wunsch, Gepäck, priorisiertes Einsteigen in den Flieger sowie jegliche Art von Reiseverpflegung müssen immer weitere Gebühren bezahlt werden.
Als kostenloses Freigepäck darf aktuell lediglich ein kleineres Handgepäck mit den Ausmaßen 40x20x25 cm mit an Board des Flugzeuges gebracht werden. Kostenpflichtig sind auch Handgepäckkoffer mit Maßen bis max. 55x40x20 cm gestattet. Hierfür liegen die Gebühren, je nach Reisezeitpunkt und Flugroute, zwischen 8,50 und 71,50 Euro. Die Größen des Handgepäcks wird beim Borden des Flugzeuges geprüft. Sollten die Handgepäckstücke nicht den Regularien der Airline von 10 Kilogramm pro Gepäckstück entsprechen, muss mit einer Nachberechnung kalkuliert werden. Sicherlich kann auch Reisegepäck an den Flughafenschaltern abgegeben werden. Hierbei sind in jedem Fall höhere Gebühren fällig. Diese sind abhängig von der Strecke und der Jahreszeit. Die Preise beginnen aktuell bei 30,- Euro und steigen im Spitzenfeld bis auf 119,50 Euro an. Hierbei geht die Fluggesellschaft immer von einem Gepäckstück mit den Höchstmaßen von 81x119x119 cm aus. Gepäckstücke sind mit Gewichtsgrenzen von 10, 20 oder 32 Kilogramm beim Buchen der Reise auszuwählen. Übergepäck ist zuzahlungspflichtig, pro Kilo um 10,- Euro.

Einchecken auf Wizz Air Flüge
Als Auswahlmöglichkeiten zum Einchecken für Flüge werden bei Wizz Air unterschiedliche Optionen angeboten. Der Check-in kann gebührenfrei, frühestens einen Tag vor dem Abflug in der App der Airline auf dem Handy durchführt werden. Auch ist der Check-in online über die Internetseite der Airline möglich. Beide Varianten sind mit weiteren Kosten verbunden, sofern der Abflug noch länger als einen Kalendertag (stundengenau) in der Zukunft liegt. Wenn Flugreisende erst am Flughafenschalter die Bordkarte abholen möchten, ist das kein Problem, aber kostenpflichtig (ab 11 Euro).

Der Wizz Air Discount Club
Alle Reisenden haben bei dieser Airline die Möglichkeit gebührenpflichtig dem sogenannten „Wizz Air Discount Club“ beizutreten. Es gibt zwei unterschiedliche Mitgliedschaften, welche preislich zwischen 30,- Euro und 60,- Euro jährlich liegen. Mitglieder erhalten im Gegenzug auf allen Flügen und teilweise auch für bis zu vier Mitreisende einen hohen Nachlass auf den reinen Ticketpreis und anfallende Kosten für Gepäckstücke.

Bild:  Airbus A320 der Wizz Air / Gyrostat CC BY-SA 4.0






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau  Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de