Günstige Flüge ✈️ West Coast Air (8O)

Günstige Flüge ✈️ West Coast Air (8O)

West Coast Air
Icao: YWZ
Land: Kanada

Flüge mit West Coast Air (8O) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft West Coast Air auf billig-flug.de.

Airline nicht mehr aktiv

Beschreibung der Airline
Bei der Airline West Coast Air handelte es sich um eine kanadische Linienfluggesellschaft, die ursprünglich Wasserflugzeuge vom Typ"de Havilland Canada DHC-6 Twin Otter" betrieb und in Harbour Air Seaplanes integriert wurde.
Ihr Sitz befand sich in der Stadt Richmond und lag damit in der kanadischen Province British Columbia. Seit dem Jahr 2010 gehörte West Coast Air zur Linienfluggesellschaft"Harbour Air" und wurde zunächst bis in das Jahr 2015 unter ihrem alten Namen weiterbetrieben. Durch das Luftfahrtunternehmen wurden regelmäßig Flüge von der Innenstadt von Vancouver und der Floatplane Base in Richmond am Vancouver International Airport bis nach Victoria, Nanaimo und Comax angeboten. Ebenso wurde die Sunshine Coast und Whistler-Mountain angeflogen. Im März 2010 erwarb die Fluggesellschaft"Harbour Air" die Airline West Coast Air, konsolidierte das Terminal und somit auch sämtliche Dienste der beiden Luftfahrtunternehmen. Daraufhin wurden alle Flugzeuge an Harbour Air übergeben und der Name"West Coast Air" auf sämtlichen Fliegern übermalt. Es ereigneten sich mehrere Unfälle in der Geschichte der ehemaligen West Coast Air. So stürzte am 30. September 1979 ein Wasserflugzeug vom Typ"de Havilland Canada DHC-6 Twin Otter 200" im Landeanflug auf dem Flughafen von Sechelt in British Columbia ab, als das Flugzeug in einer Höhe von circa 200 Fuß plötzlich nach rechts abkippte und auf dem Boden aufschlug. Der Unfall wurde durch eine Fehlfunktion des Querruders aufgrund eines Konstruktionsfehlers verursacht. Bei dem Unfall starben von insgesamt 16 Fluginsassen ein Passagier und ein Crewmitglied. Im November des Jahres 2000 hatte eine Maschine vom Typ"de Havilland Canada DHC-6 Twin Otter" gerade erst den Vancouver Harbour Water Aerodrome verlassen und befand sich auf dem Weg nach Victoria, als deren Triebwerk in geringer Höhe (15 bis 30 Meter) streikte. Hierbei gelang es jedoch rechtzeitig notzulanden, so dass keine Flugzeuginsassen verletzt wurden.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die Flugzeugflotte wurde sowohl für West Coast Air, wie auch für Harbour Air mit insgesamt 46 Flugzeugen angegeben. Bei den einzelnen Flugzeugen handelte es sich um 20 Wasserflugzeuge vom Typ"de Havilland Canada DHC-2" mit einer maximalen Passagieranzahl von 11 Menschen, sowie um 23 Wasserflugzeug vom Typ"de Havilland Canada DHC-3" mit der Möglichkeit jeweils maximal 23 Fluggäste zu transportieren und 2"de Havilland Canada DHC-6", das jedoch lediglich 2 Fluggäste befördern konnten. Des Weiteren flog noch ein weiteres kleineres Wasserflugzeug vom Typ"Pilatus PC-12" mit der Möglichkeit maximal 8 Passagiere zu befördern für die Airline. Zusätzlich flogen noch weitere Luftfahrzeuge für die West Coast Air, jedoch wurde die Flotte auf der Internetseite der Gesellschaft abweichend von den Besitzverhältnissen dargestellt, was einen realen Überblick erschwerte. 

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Das Luftfahrtunternehmen bot vor allem Flüge innerhalb von Kanada von seiner Richmond Floatplane Base am Vancouver International Airport bis nach Comax, Nanaimo und Victoria an. Als weitere Destinationen wurden regelmäßig die"Sunshine Coast" und die Bergstadt Whistler in der kanadischen Province British Columbia angesteuert. Die Airline führte auch individuell gebuchte Touren mit ihren kleinen Wasserflugzeugen vom Typ"de Havilland Canada DHC-6 Twin Otter" durch, die lediglich eine maximale Personenanzahl von 16 Passagieren fassen konnte. Des Weiteren bestand die Möglichkeit die beliebten Wasserflugzeuge auch jederzeit privat zu chartern.

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Da die Fluggesellschaft nicht mehr existiert ist es leider nicht möglich im Nachhinein festzustellen, wie viel Gepäckstücke mit jeweils maximal erlaubter Kilogramm-Anzahl zur Mitnahme bei den Flügen zulässig waren.

Wie erfolgt der Check In?
Aufgrund der Übernahme der Airline durch die Fluggesellschaft von Harbour Air ist es leider aktuell nicht mehr möglich einen Einblick in die Check In-Vorgaben der ehemaligen Fluglinie zu erhalten. Es ist jedoch davon auszugehen, dass der Check In - wie bei den allermeisten Fluggesellschaften - zumindest am jeweiligen Check In-Schalter am Flughafen mit einem ausreichenden Abstand von ein oder womöglich auch zwei Stunden vor dem jeweiligen Boarding erfolgte. 

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Ob es bei dem Luftfahrtunternehmen von West Coast Air ein entsprechendes Sonderprogramm oder möglicherweise speziell angebotene Billigflüge gegeben hat ist leider nach der Übernahme der Airline durch Harbour Air nicht mehr im Internet ersichtlich.

Bild: Cessna 310 der Westair Wings Charters / Alan Lebeda GFDL 1.2


Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 24.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 02.07.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 01.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 22.09.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 24.07.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 10.08.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 04.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 18.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 10.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 22.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 16.07.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 04.08.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 06.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 28.06.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 23.07.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 11.08.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 15.07.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 30.07.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 22.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 02.09.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 05.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 14.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 20.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 28.08.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 31.07.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 18.08.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 24.07.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 15.08.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 05.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 12.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Richmond (RIC) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 20.06.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 06.07.2022 (Stopps 2)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de