Günstige Flüge ✈️ Oman Air (WY)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Oman Air
Icao: OMA
Land: Oman

Flüge mit Oman Air (WY) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Oman Air auf billig-flug.de.

Oman Air ist die nationale Fluggesellschaft des Oman, welche ihren Sitz in Maskat hat. Im Jahre 1993 wurde die Gesellschaft in Oman Air umbenannt und unter diesem Namen gegründet. Oman Air wurde von Unfallforschern des JACDEC-Büros, welche die 100 sichersten Airlines bewertet haben, als 8. sicherste Airline bewertet. Sie hat jährlich etwa 5 Millionen Fluggäste. 

Beschreibung der Airline
Oman Air ist eine staatliche Fluggesellschaft, welche 1981 unter einem noch anderem Namen gegründet wurde, sie wurde dann 1993 in "Oman Air" umbenannt. Sie beschäftigt knapp 8000 Mitarbeiter und hat ihren Sitz am Flughafen Maskat, welcher im Oman ist. Die Fluggesellschaft fliegt internationale Ziele in Europa, Afrika, Südasien, dem mittleren und fernen Osten. Sie hat Partnerschaften mit vielen anderen Fluggesellschaften, wie unter anderem Etihad Airways, Gulf Air, Lufthansa und Turkish Airlines und noch einige weitere, wie der Deutschen Bahn. Die Zusammenarbeit mit der deutschen Bahn ermöglicht die Reise zum Flughafen Frankfurt oder München von knapp 6000 Standorten in Deutschland. Die vielen Partnerschaften sind ein großer Vorteil, da sie gemeinsame Flüge durchführen und sie bieten eine Sitzplatzzuweisung für Anschlussflüge. Die Airline ist erkennbar an dem Kennzeichen WY, welches sich oft in der Flugnummer finden lässt. Die Flugzeuge sind im vorderen Teil weiß, während sie im Heckbereich hellblau mit grauen Streifen sind. Vom Boden aus kann man unter dem Flugzeug den Namen der Airline erkennen.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die Flotte (Stand März 2020) besteht aus insgesamt 52 Flugzeugen mit einem durchschnittlichem Alter von etwa 6 Jahren. Weitere 29 Flugzeuge wurden bereits bestellt. 25 Flugzeuge des Typs Boeing 737 MAX 8 wurden bereits bestellt. Die meisten Flugzeuge der Airline sind vom Typ Boeing 737-800 (18 Exemplare). Die Airline hat 7 weitere Flugzeuge des Typs Airbus A330-300. Sie soll noch auf etwa 70 Flugzeuge ausgebaut werden. Einige der Flugzeuge sind geleast. 

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Wie oben bereits erwähnt wurde, fliegt die Airline Flüge nach Afrika, Südasien, Europa, sowie den mittleren und fernen Osten. Von Düsseldorf aus gibt es Flugverbindungen auch nach Indien. Mehr als 40 verschiedene Ziele werden angeflogen. 

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Kein Gepäckstück darf mehr als 32 Kg wiegen, da es sonst nicht aufgegeben werden kann. Das Handgepäck darf maximal 7 Kg wiegen. Der Gesamtumfang des Gepäckstücks darf einen Umfang von 158 Cm nicht überschreiten. Sollte das Paket größer sein, oder schwerer, ist es erforderlich, einen Aufpreis zu bezahlen. Die Anzahl der Gepäckstücke ist nicht begrenzt. Die Airline transportiert auch Haustiere wie Hunde und Katzen, dabei empfiehlt die Airline die Gewöhnung der Haustiere and die Box. Der Frachtraum für die Tiere ist gekühlt, damit diese ein angenehmes Klima genießen können. Das Betäuben der Tiere darf nur geschehen, wenn eine Absprache mit einem Tierarzt erfolgt ist. 

Wie erfolgt der Check In?
Gäste müssen mindestens 90 Minuten vor dem Abflug einchecken. Es besteht die Möglichkeit, sich online einzuchecken, dann kann das Gepäck bereits 12 Stunden vor Abflug am Fast-Bag-Drop-Schalter abgegeben werden. Die Schalter für den Check In schließen 90 Minuten vor dem Abflug. Es wird empfohlen, sich 3 Stunden vor dem Abflug am Flughafen anzumelden. Der frühste Check in, vor Ort ist bereits 8 Stunden vor dem Abflug möglich. Für den Check in ist ein Personalausweis oder ein Reisepass erforderlich. Wenn ein Visum erforderlich ist, so ist dieses ebenfalls vorzuzeigen. 

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Omanische Studierende erhalten 25% Ermäßigung auf ihre Flüge zu ausgewählten Zielen. Für etwa 200€ kann man im Kempinski Hotel in Muscat eine Nacht in der Economy Class übernachten. Vorort gibt es Internet, ein Frühstück, sowie eine Unterbringung im Doppelzimmer. Es gibt auch ein Return-Flugticket von Salalah nach Muscat. Während des Fluges bekommen Sie Tee, Kaffee, Fruchtsaft, Wasser und auch Getränke mit Alkohol kostenlos. Abhängig von der Dauer des Fluges bekommen Sie einen kleinen Snack oder ein Menü für den Flug.

Bild: Airbus A330-300 der Oman Air / Mark Harkin CC BY 2.0


Hinflug: 10.05.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 17.05.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 11.03.2023 (Stopps 2)
Rückflug: 25.03.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 05.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 11.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 04.03.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 07.03.2023 (Stopps 3)
Rückflug: 18.03.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 01.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 31.03.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 08.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 15.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 25.01.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 08.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 05.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 12.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 26.03.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 01.10.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 13.10.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 15.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 29.03.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 10.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 20.03.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 14.03.2023 (Stopps 2)
Rückflug: 28.03.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 11.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 29.03.2023 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau  Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de