Günstige Flüge ✈️ Mandarin Airlines (AE)

Günstige Flüge ✈️ Mandarin Airlines (AE)

Mandarin Airlines
Icao: MDA
Land: Taiwan

Flüge mit Mandarin Airlines (AE) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Mandarin Airlines auf billig-flug.de.

Die Mandarin Airlines sind eine Fluggesellschaft aus Taiwan. Der Heimatflughafen befindet sich in Taichung. Sie beschäftigen derzeit rund 600 Mitarbeiter und werden zu mehr als 90% von der China Trust Group gehalten.

Beschreibung der Airline
Die Mandarin Airlines wurden am 01.09.1991 gegründet. Ihren Sitz hat die Fluggesellschaft in Taipeh. Sie wurde als Joint Venture den zwei Gesellschaften China Airlines und Kou’s Development Corporation gegründet. Ihren ersten Flug startete die Fluggesellschaft von Taipeh nach Australien, Zielort Sydney. Die Mandarin Airlines waren die erste Fluggesellschaft Chinas, welche Ziele in Australien und Kanada ansteuerte. Im August 1999 führte die China Airlines eine Fusion mit der Mandarin Airlines als Hauptakteur durch, wobei diese gemeinsam mit der Formosa Airlines zusammen verschmolzen wurde. Der Name Mandarin Airlines wurde weitergeführt.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die Flotte der Airline umfasst derzeit 15 Flugzeuge, die ein Durchschnittsalter von 6,3 Jahren haben. Unter anderem gehören der Flugzeugtyp ATR 72-600 zur Flotte, welcher neun Flugzeuge dieser Art umfasst und die eine Anzahl von 70 Sitzplätzen im Economy-Bereich zur Verfügung stellen. Der Embraer 190 stellt sechs aktive Flugzeuge bereit und umfasst 104 Sitzplätze im Economy-Bereich.
In der Vergangenheit gehörten unter anderem der Airbus A340-300, die Boeing 737-800 oder auch die Boeing 747-400/SP zur Flotte der Mandarin Airlines. Diese Flugzeuge konnten nicht mehr im Bestand der Flotte gehalten werden, da die China Airlines die Flugzeuge, die für den internationalen Verkehr bestimmt waren, abgezogen hat.

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Seit der Fusionierung im August 1999 fliegt die Fluggesellschaft vor allem kurze und mittlere Strecken. Diese konzentrieren sich auf das Gründungsland Taiwan, in dem einige Ziele angeflogen werden. Zudem werden wenige Destinationen in Ostasien angeflogen. Die früheren internationalen Flüge mit langer Streckenlänge wurden an die China Airlines abgegeben.

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Die Passagiere der Fluggesellschaft dürfen maximal ein Handgepäckstück mit auf den Flug nehmen. Dabei darf das Gesamtgewicht von sieben Kilogramm nicht überschritten werden. Zudem ist die maximale Gesamtgröße auf 56 x 36 x 23 cm Länge, Breite und Höhe begrenzt, ansonsten werden Aufpreise verhängt. Das Freigepäck der Airline ist auf zehn Kilogramm begrenzt. Für diejenigen, die eine kostenlose Tarifermäßigung genießen darf das Freigepäck nicht weniger als zehn Kilogramm schwer sein. In der Business-Class liegt die Freigepäckgrenze bei 20 Kilogramm. Die Fluggesellschaft behält sich zudem das Recht vor die Beförderung des Gepäckstückes zu verweigern, sollte das aufgegebene Gepäck unvollständig sein oder eine Gefahr vorliegen, dass Transportschäden entstehen können.

Wie erfolgt der Check-In?
Die Passagiere sollten beim Einsteigen in das Flugzeug, die von den Regierungsbehörden ausgestellten Lichtbildausweise zur Inspektion und Überprüfung mit sich führen. Kinder unter 14 Jahren, die keinen von einer Behörde ausgestellten Lichtbildausweis besitzen, können diesen durch eine Fotokopie der Krankenversicherungskarte (Kinderhandbuch) und anderen Ausweisdokumenten ersetzen. Die Fluggesellschaften beginnen mit der Annahme des Passagier-Check-ins 60 Minuten vor der planmäßigen Abflugzeit. Passagiere werden angehalten den Check-in-Vorgang spätestens 30 Minuten vor der planmäßigen Abflugzeit auf dem Flugplan abzuschließen. Wenn der Passagier das Check-in-Verfahren nicht innerhalb der im vorstehenden Absatz genannten Zeit abschließt, kann die Fluggesellschaft die Reservierung stornieren.

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Die Fluggesellschaft Mandarin Airlines bietet ihren Kunden Billigflüge innerhalb der anzufliegenden Destinationen an. Diese können über die bekannten Online-Portale, wie idealo.de oder lastminute.de, gebucht werden. Zum Sonderprogramm der Airline zählen Vorzugstarife bei Inlandsflügen. So können Passagiere unter folgenden Umständen günstigere Tarife beziehen:
- Kinder unter zwei Jahren, die keinen Sitzplatz beanspruchen, haben Anspruch auf kostenlose Fahrpreise,
- Kinder mit Sitzplatzbelegung unter 12 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 25 % auf den vollen Fahrpreis,
- Staatsangehörige über 65 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf den vollen Passagiertarif,
- Behinderte der eigenen Nationalität und deren notwendige Begleitpersonen haben Anspruch auf eine Ermäßigung von 50 % auf den vollen Fahrpreis,
- Einwohner von abgelegenen Inseln haben Anspruch auf Vorzugstarife gemäß des Zivilluftfahrtgesetzes, der Verordnung über den Bau von abgelegenen Inseln und den Maßnahmen zur Subventionierung von Flugpreisen für Einwohner von abgelegenen Inseln.

 

Bild: Embraer 190 der Mandarin Airlines / byeangel CC BY-SA 2.0


Hinflug: 12.08.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 19.08.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 14.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 05.10.2022 (Stopps 3)
Frankfurt/Main (FRA) - Taichung (RMQ) Airline: Cathay Pacific Airways (CX)
Hinflug: 12.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 19.08.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Taichung (RMQ) Airline: China Airlines (CI)
Hinflug: 14.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 05.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Taichung (RMQ) Airline: China Airlines (CI)
Hinflug: 12.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 19.08.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Taichung (RMQ) Airline: Mandarin Airlines (AE)
Hinflug: 12.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 19.08.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 18.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 02.12.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 02.09.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 23.09.2022 (Stopps 2)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr  Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de