Günstige Flüge ✈️ Kenya Airways (KQ)

Günstige Flüge ✈️ Kenya Airways (KQ)

Kenya Airways
Icao: KQA
Land: Kenia

Flüge mit Kenya Airways (KQ) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Kenya Airways auf billig-flug.de.

Kenya Airways ist eine afrikanische Fluggesellschaft und zählt zu den führenden auf dem afrikanischen Kontinent. Das privat geführte Unternehmen ist eine Aktiengesellschaft, deren Hauptgeschäftszweige in der Personen- und Frachtbeförderung liegen. Die Fluggesellschaft ist zu einem großen Teil im Besitz von Kenianern. Kenianischen Kleinanleger, kenianischen Großinvestoren und der kenianischen Regierung. Größter nicht kenianischer Aktionär ist die KLM Royal Dutch Airlines.

Beschreibung der Airline
Die Fluggesellschaft Kenya Airways wurde im Jahr 1977 als Nachfolgerin der im gleichen Jahr aufgelösten East African Airways gegründet. Der Heimatflughafen ist der Jomo Kenyatta International Airport in der Kenianischen Hauptstadt Nairobi, dem größten Flughafen in Ost- und Zentralafrika. Seit 2007 ist Kenya Airways Mitglied der im Jahr 2000 gegründeten Sky Team Alliance, die nach der Star Alliance die zweitgrößte Luftfahrtallianz der Welt ist. Die Allianz besteht aus 19 internationalen Fluggesellschaften und Kenya Airways ist darunter die einzige afrikanische Fluggesellschaft. 

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die Luftflotte der Kenya Airways besteht aktuell aus 32 Flugzeugen. Die Flugzeuge gehören zu den jüngsten in Afrika. Das Flaggschiff der Flotte, die stetig immer weiter modernisiert wird, ist ein B787 Dreamliner.

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Die Fluglinie Kenya Airways fliegt mit Afrika, Asien, Amerika und Europa vier der fünf Kontinente an. Insgesamt werden weltweit 41 Ziele angeflogen. Davon liegen 33 in Afrika, 4 in Asien, 3 in Europa und ein Ziel liegt in Amerika. In Afrika werden folgende Destinationen angeflogen: Accra (Hauptstadt von Ghana), Addis Abeba (Hauptstadt von Äthiopien), Antananarivo (Hauptstadt von Madagaskar), Bangui (Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik), Bujumbura (größte Stadt von Burundi), Kapstadt (in Südafrika), Dakar (Hauptstadt des Senegal), Dar Es Salaam (größte Stadt und Regierungssitz von Tansania), Douala (größte Stadt von Kamerun), Dzaoudzi (Stadt im Französischen Überseegebiet Mayotte), Entebbe (ehemalige Hauptstadt von Uganda), Freetown (Hauptstadt von Sierra Leone), Harare (Hauptstadt von Simbabwe), Johannesburg (in Südafrika), Juba (Hauptstadt des Südsudan), Kigali (Hauptstadt von Ruanda), Kilimanjaro (südwestlich des Bergs Kilimanjaro in Tansania), Kinshasa (Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo), Kisumu (drittgrößte Stadt von Kenia), Lagos (Hauptstadt von Nigeria), Lilongwe (Hauptstadt von Malawi), Livingstone (Stadt in Sambia), Lubumbashi (zweitgrößte Stadt der Demokratischen Republik Kongo), Lusaka (Hauptstadt von Sambia), Mahe (Hauptinsel der Seychellen), Mauritius, Mombasa (Küstenstadt in Kenia), Monrovia (Hauptstadt von Liberia), Moroni (Hauptstadt der Komoren), Nampula (Stadt in Mosambik), Ndola (drittgrößte Stadt von Sambia), Yaounde (Hauptstadt von Kamerun) und Sansibar. In Asien sind die Ziele Bangkok (Hauptstadt von Thailand), Dubai (Hauptstadt des Emirats Dubai), Guangzhou (in China) und Mumbai (in Indien). Die Europäischen Ziele sind Amsterdam (Hauptstadt des Königreichs der Niederlande), London (Hauptstadt des Vereinigten Königreichs) und Paris (Hauptstadt von Frankreich). In Amerika wird aktuell ausschließlich seit 2018 täglich New York in den USA angeflogen. Mittel- oder Südamerikanische Destinationen werden zurzeit noch nicht angeflogen.

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Bei Kenya Airways gelten die folgenden Gepäckbestimmungen. In der Economy Class darf pro Person Gepäck bis zu 23 kg Gewicht aufgegeben werden. In der Business Class erhöht sich das Gewicht auf 32 kg pro Person. Diese dürfen sowohl in der in der Economy Class als auch in der Business Class auf jeweils zwei Gepäckstücke verteilt werden. Dies gilt für alle Flüge weltweit mit Ausnahme kenianischer Inlandsflüge. Da ist jeweils nur ein Gepäckstück pro Person erlaubt. Beim Handgepäck gelten diese Bestimmungen. In der Economy Class darf pro Person Gepäck bis zu 12 kg Gewicht aufgegeben werden. In der Business Class erhöht sich das Gewicht auf 18 kg pro Person. In der Business Class dürfen dies zwei Stücke mit den Maßen L 55 x W 25 x H 35 cm sein sowie ein Zubehörteil. In der Economy Class ist dies ein Stück mit den Maßen L 55 x W 25 x H 35 cm sowie auch hier ein Zubehörteil.

Wie erfolgt der Check In?
Bei Kenya Airways müssen die Passagiere bei allen internationalen Flügen unabhängig von der Reiseklasse mindestens zweieinhalb Stunden vor dem Abflug einchecken. Eine Stunde vor dem Abflug schließen die Abflugschalter. Bei Inlandsflügen müssen die Passagiere ihren Ausweis beim Check-In vorlegen. Es muss, auch hier unabhängig von der Reiseklasse, mindestens eineinhalb Stunden vor dem Abflug eingecheckt werden. Bei Inlandsflügen schließen die Abflugschalter dreißig Minuten vor dem Abflug.
Bei internationalen Flügen öffnet der Online-Check-In Schalter dreißig Stunden vor dem geplanten Abflug des Fluges. Auch wird der Schalter eine Stunde vor dem Abflug geschlossen. Für Reisende nach den USA ist aus Sicherheitsgründen der Online-Check-In eingeschränkt. Es wird gebeten, am Flughafen einzuchecken.
Mindestens eineinhalb Stunden vor dem Abflug des Fluges muss bei nationalen Flügen (Inlandsflügen innerhalb Kenias) eingecheckt werden. Die Schalter schließen dreißig Minuten vor dem Abflug. 

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Für Studierende gibt es den Kool Flyers Club mit exklusiven Rabatten. Flying Blue ist ein Programm für Vielflieger. Die Mitglieder mit ihrer Flying Blue Gold- oder Platinumkarte erhalten prestigeträchtige Prämien, Lounge-Zugang mit einem Gast und genießen eine schnellere und komfortablere Reise wie zum Beispiel Priority Check-In und Boarding. 

Bild: Boeing 777-200ER der Kenya Airways / Timo Jäger GFDL 1.2


Nairobi (NBO) - Kapstadt (CPT) Airline: Kiwi (KW1)
Hinflug: 21.05.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 26.05.2022 (Stopps 1)
Nairobi (NBO) - Kapstadt (CPT) Airline: Kiwi (KW1)
Hinflug: 10.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 17.11.2022 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de