Günstige Flüge ✈️ Etihad Airways (EY)

Günstige Flüge ✈️ Etihad Airways (EY)

Etihad Airways
Icao: ETD
Land: Vereinigte Arabische Emirate

Flüge mit Etihad Airways (EY) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Etihad Airways auf billig-flug.de.

Die Fluggesellschaft Etihad Airways ist die zweite große Fluggesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die nationale Airline des Emirates Abu Dhabi. Im 2003 eröffnete Fluggesellschaft hat den Betriebssitz in Khalifa City, in direkter Nachbarschaft des internationalen Flughafens von Abu Dhabi. Dort befindet sich auch das Drehkreuz für den Passagiertransport. Zuletzt führte Etihad Airways mehr als 1000 wöchentliche Flüge durch und beförderte über 15 Millionen Reisende. 

Eine Beschreibung der Etihad Airways
Der zukünftige Scheich von Abu Dhabi ließ die Airline im Jahre 2003 gründen. Er wünschte sich eine eigene nationale Fluggesellschaft und wollte damit ebenfalls den Rückgang der Flüge der bahrainischen Gulf Air und der omanischen Oman Air zum Abu Dhabi International Airport kompensieren. Mit einem Startkapital von mehr als 500 Millionen emiratischen Dirham (rund 125 Millionen Euro) hat Etihad Airways gegen Ende des Jahres 2003 den Flugbetrieb im Nahen Osten mit Flügen in die Region aufgenommen. Binnen weniger Jahre hat die Airline sich zu einem Schwergewicht mit internationalem Rang entwickelt. Etihad Airways ist im Laufe der Jahre stark gewachsen und betrieb nunmehr eine große Flotte und bedient Flughäfen auf der ganzen Welt. Die Firmengruppe um Etihad Airways hat mittlerweile in der Branche diverse Zukäufe getätigt und ist Minderheitsgesellschafter an anderen Airlines, wie Air Serbia, Air Seychelles oder auch Virgin Australia geworden. Auch wurden mit mehr als 30 anderen Fluggesellschaften Codeshare-Vereinbarungen getroffen.

Der Flugzeugbestand
Mit Stand Dezember 2021 betreibt Etihad Airways eine Flotte von Schmalrumpf- und Großraumflugzeugen der drei Flugzeugfamilien Airbus A320-Familie, Airbus A350-1000, Boeing 777 und Boeing 787 Dreamliner, bestehend aus insgesamt 94 Flugzeugen. Aktuell sind weiter 79 Flugzeuge zur Flottenerneuerung und zur Umstrukturierung bestellt. Alle Maschinen verfügen über eine Konfiguration mit Sitzen in der Economy und Businessclass. Eine Firstclass wurde in nur in acht Großraumflugzeugen des Typen Boeing 787–900 verbaut. Einige Flugzeuge wurden in einer Sonderlackierung ausgeliefert, welche sich in der Regel auf die Sponsorenaktivitäten der Fluggesellschaft beziehen, Beispielweise wurde eine Lackierung zum Großen Preis von Abu Dhabi im Formel-1-Motorrennsport gestaltet. Im Frachtgeschäft werden derzeit fünf Flugzeuge, alle vom Typ Boeing 777-F, eingesetzt.

Angeflogene Airports der Gesellschaft
Dreh- und Angelpunkt von Etihad Airways ist die Basis am Abu Dhabi International Airport. Hier ist die gesamte Flotte stationiert und ein Drehkreuz für Umstiege, in alle Himmelsrichtungen, eingerichtet. Zwischenzeitlich bedient die Fluggesellschaft im Passagierbetrieb Airports in 45 Ländern auf fünf Kontinenten. Angeflogen werden hierbei zirka 90 Flughäfen, davon sieben nur im Frachtbetrieb und vier Flughäfen werden nur saisonal angeflogen (Alexandria, Santorini, Mykonos und Salalah).

Vorgeschriebene Gepäckregelungen
Wie auch bei vielen anderen Fluggesellschaften aus den Golf-Staaten werden Kundenservice und Reisekomfort großgeschrieben. Dies ist einer der Gründe, weshalb die Airline ihren Passagieren, im internationalen Vergleich, relativ großzügige Freimengen für Hand- und Aufgabegepäck zugesteht. In allen Tarifen kann bei Etihad Handgepäck mitgenommen werden. Das Handgepäck kann bis zu sieben Kilogramm wiegen. Auch können Reisende einen weiteren persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen, dies könnte zum Beispiel eine Handtasche oder eine Laptoptasche sein. Der persönliche Gegenstand muss unter den Vordersitz passen und darf ein maximal ein Gewicht von bis zu fünf Kilogramm haben. Wenn das Handgepäck die maximalen Gewichts- oder Maßgrenzen überschreitet, muss das Gepäckstück aufgegeben werden. In dem Fall fallen Gebühren für Übergepäck an. In der Business- und Firstclass liegt die Gewichtsbegrenzung abweichend bei 12 Kilogramm.

Je nach dem Ziel der Reise sind die Gepäckvorschriften unterschiedlich. Ganz grundsätzlich gilt Folgendes: Im Tarif „Economy Deal/Saver“ ist ein Gepäckstück mit maximal 23 Kilogramm zulässig. Wenn der Tarif „Economy Standard/Comfort“ gebucht wurde, sind zwei Gepäckstücke, max. je 23 Kilogramm gestattet. Reisende in der Business- und Firstclass können ebenfalls zwei Gepäckstücke aufgeben, jedoch dürfen diese bis zu 32 Kilogramm wiegen.

Check-in
Auf allen Verbindungen, welche von Etihad Airways durchgeführt werden, ist der Check-in online, bereits 30 Stunden vor dem Abflug, möglich. Durch diese Art des Eincheckens werden Wartezeiten an den Schaltern verhindert. Auch wird beim Online Check-in ein Wunschsitzplatz, kostenfrei, vergeben. Die Bordkarte wird digital erzeugt und kann als Ausdruck oder auf dem Smartphone am Flughafen vorgelegt werden. Kunden, welche auf die herkömmliche Art und Weise die Bordkarten erhalten möchten, können selbstverständlich, ohne Mehrkosten, die Check-in-Schalter an den jeweiligen Airports nutzen.

Sonder- und Kundenbindungsprogramme
Bereits seit mehreren Jahren hat Etihad Airways das Vielfliegerprogramm „Etihad Guest“ aufgelegt, bei dem Reisende Meilen sammeln und einlösen können.

 

Bild: Airbus A380-800 der Etihad Airways / Richard Vandervord CC BY-SA 4.0


Hinflug: 11.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 18.06.2022 (Stopps 3)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: Pegasus Airlines (PC)
Hinflug: 19.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 28.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: Pegasus Airlines (PC)
Hinflug: 19.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 27.11.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 27.07.2022 (Stopps 3)
Rückflug: 05.08.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 19.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 27.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 06.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 13.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 01.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 08.01.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 31.12.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 08.01.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 27.05.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 04.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 01.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 30.09.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 15.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 25.08.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 14.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 01.09.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 03.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 18.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 04.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 13.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Abu Dhabi (AUH) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 15.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 22.11.2022 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr  Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de