Günstige Flüge ✈️ Druk Air (KB)

Günstige Flüge ✈️ Druk Air (KB)

Druk Air
Icao: DRK
Land: Bhutan

Flüge mit Druk Air (KB) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Druk Air auf billig-flug.de.

Druk Air – Royal Bhutan Airlines ist die Nationalfluggesellschaft des asiatischen Königreiches Bhutan. Die vor vierzig Jahren gegründete Airline nahm im Jahre 1983 den Betrieb auf und hat ihren Sitz am Flughafen Paro, dem einzigen internationalen Flughafen des Landes. Die Airline ist die älteste des sehr isolierten Landes und der zarte Versuch, das bergige Königreich mit dem Rest der Welt zu verbinden.

Beschreibung der Druk Air
Die Airline ist der Öffnungsversuch des abgelegenen Landes, welche erst acht Jahre vor dem Betriebsbeginn der Airline erstmal Ausländer einreisen ließ. 1983 wurde dann mit dem ersten Flugzeug der Linienbetrieb in Richtung Indien aufgenommen, wenig später erfolgten erste Verbindungen nach Bangladesch. Im Jahre 1987 wurde aus Regierungsmitteln der erste eigene Jet erworben und Flugbegleiter aus den Reihen der Einheimischen rekrutiert, welche mit Unterstützung von Thai Airways ausgebildet wurden. Es wurde auch ein eigener Hangar errichtet. Dennoch konnte die Airline in den kommenden Jahren nicht massiv wachsen, da die Regierung die Flüge stark reglementiert und die Nachfrage nach Auslandsreisen der bhutanischen Bevölkerung eher gering ist. So nutze die Airline gegen Ende der 1990 Jahre nur ein einziges Flugzeug. 

Erst im Jahre 2003 brach auch für Druk Air das Jetzeitalter an, mit der Bestellung der ersten zwei Airbus A319-115 Maschinen. Die Anschaffung war der größte jemals in Bhutan getätigte Kauf, für welchen die Regierung diverse Staatsanleihen veräußern musste, um die Kosten begleichen zu können.

Der Flugzeugbestand
Die Airline hat eine relativ kleine Flotte, welche an den staatlich gelenkten Reisebedürfnissen der bhutanischen Gesellschaft orientiert ist und nicht auf den massiven Anstieg von nach Bhutan einreisenden Urlaubern ausgelegt ist. Insofern ist die Flotte, welche auch fünf Flugzeugen besteht, so groß, dass die Flieger zwischenzeitlich regelmäßig an andere Airlines vermietet werden können.

Es handelt sich derzeit um drei Airbus A319-100 mit 118 Sitzplätzen, welche unter den Kennzeichen A5-JSW, A5-RGF und A5-RGG registriert sind. Hinzu kommt ein Airbus A320neo mit der Kennung A5-JKW, welcher 140 Sitzplätze hat und eine ATR 42–600, welche für 40 Passagiere ausgelegt ist und unter dem Kennzeichen A5-JNW gemeldet wurde.

Die Ziele der Airline
Druk Air hat ein sehr bewusstes Netz an Routen ins In- und Ausland. Innerhalb des Königreiches Bhutan werden die Flughäfen Gelephu, Jakar, Paro und Trashiang verbunden. Alle diese Flüge beginnen und enden in Paro.
Im Ausland werden verschiedene Ziele im südasiatischen Raum angeflogen. Im saisonalen Verkehr werden Mumbai und Gaya in Indien angeflogen. Charterflugbetrieb wird in Form von unregelmäßigen Flügen in die vietnamesische Stadt Ho Chi Minh City durchgeführt.

Ganzjähriger Linienflugverkehr findet zwischen Paro und den Flughäfen der Städte Dhaka in Bangladesch; Bagdogra, Dehli, Guwahati, Kalkutta und Mumbai in Indien; Tokio in Japan, Kathmandu in Nepal, der Stadtstaat Singapur, Bangkok in Thailand, Dili in Timor-Leste und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Gepäckvorschriften

Für Reisegepäck sind die Vorgaben simpel gehalten. Aus allen internationalen Verbindungen können die Passagiere in der Economy-Klasse 30 Kilogramm und in der Business-Klasse 40 Kilogramm Gepäck aufgeben. Kleinkinder ohne eigenen Sitzplatz haben keinen Gepäckanspruch.
Das Handgepäck muss in den Gepäckraum über den Sitzen platziert werden. Daher sind die Gesamtmaße auf 45 cm x 35 cm x 20 cm beschränkt. Das Gewicht darf in der Economy-Klasse fünf Kilogramm und in der Business-Klasse sieben Kilogramm nicht überschreiten. Zusätzlich kann ein kleinerer, persönlicher Gegenstand wie eine Damenhandtasche, ein Laptop oder ein Mantel mitgeführt werden.
Über diese Freigepäckmengen hinausgehendes Gepäck wird von der Airline mit Übergepäckgebühren in Rechnung gestellt. Diese sind je nach Flugroute unterschiedlich.

Einchecken für Flüge mit Druk Air
Die Druk Air – Royal Bhutan Airlines bietet das Einchecken im Internet über die Webseite der Airline, wie auch den regulären Check-in an den Flughafenschaltern an. Der Online-Check-in öffnet drei Tage (stundengenau) vor dem Abflug und wird vier Stunden vor dem Start geschlossen. Bei Flügen von und nach Gaya in Indien ist diese Art des Eincheckens nicht möglich.
Die Schalter der Druk Air an den Flughäfen öffnen für internationale Flüge drei Stunden vor dem Start, für nationale Flüge zwei Stunden vor dem Abflug. Die Schalter werden rechtzeitig geschlossen, bei Verbindungen innerhalb von Bhutan 30 Minuten vor dem geplanten Start und bei Routen in das Ausland eine Stunde vor dem Abflug.

Sonderprogramme und Billigflüge
Druk Air bietet keine Billigflüge an. Es gibt jedoch ein eigenes Vielfliegerprogramm der Airline mit dem Namen „Happinesmiles“.

 

Bild: Airbus A319-100 der Drukair / Aldo Bidini






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de