Günstige Flüge ✈️ China Southern Airlines (CZ)

Günstige Flüge ✈️ China Southern Airlines (CZ)

China Southern Airlines
Icao: CSN
Land: China

Flüge mit China Southern Airlines (CZ) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft China Southern Airlines auf billig-flug.de.

China Southern Airlines ist eine chinesische Fluggesellschaft mit Sitz in Guangzhou und Basis auf dem Flughafen Guangzhou. Bei der Airline handelt es sich um die größte Airline in Asien. 

Beschreibung der Airline
Die China Southern Airlines wurde am 1.7.1988 nach der Reorganisation des chinesischen Luftverkehrs gegründet. Die Airline ging als eine von insgesamt sechs neuen Airlines aus der im Jahr 1988 aufgelösten CAAC Airlines hervor. Für internationalen Langstreckenflüge hatte zu Beginn Air China das Monopol, was jedoch dann von China Southern Airlines übernommen wurde. Die restlichen fünf Fluggesellschaften sollten die Inlandsflüge und den Flugverkehr im asiatischen Raum bedienen. Die neu gegründete Fluggesellschaft sollte wie auch die westlichen Wettbewerber moderne Flugzeuge einsetzen. Durch eine staatlich verordnete Umstrukturierung des chinesischen Luftverkehrswesens wurden schließlich auch die China Northern Airlines und die China Xinjiang Airlines im Jahr 2003 in die China Southern Airlines integriert. Am 15.11.2007 wurde die Gesellschaft in die internationale Luftfahrtallianz SkyTeam aufgenommen. Allerdings verließ die Airline am 1.1.2019 die Allianz bereits wieder. 

Wie groß ist die Flotte der Airline? 
Bei der Fluggesellschaft kamen moderne westliche Flugzeuge zum Einsatz, wie die Boeing 757, 777 und 787. Darüber hinaus verfügte die Fluggesellschaft auch über zahlreiche Airbus Maschinen, wie beispielsweise A 319, A320neo, A330 sowie A380. Im Mai 2021 bestand die Flotte der China Southern aus ca. 626 Flugzeugen mit einem durchschnittlichen Alter von ca. 7,7 Jahren. Weitere Flieger waren durch die Airline schon bestellt. Die Airline stellte bis zum Jahr 2035 eine Flotte von insgesamt bis zu 2000 Maschinen in Aussicht. Dabei handelt es sich um Flugzeuge des genannten Typs sowie auch Flugzeuge des Typs Empraer 145 und 190 sowie des Typs McDonell MD-82 und MD-90.

Welche Flugziele fliegt die Airline an? 
Am 4.7.2008 landete eine Maschine der Airline in Taoyuan und eröffnete damit trotz der politischen Spannungen die erste Flugverbindung zwischen Festlandchina und Taiwan. Neben einer Vielzahl von asiatischen Zielen bedient die Luftgesellschaft von ihren Luftfahrt-Drehkreuzen aus zahlreiche Flugziele in Europa, Nordamerika, Australien, Neuseeland aber auch in Ozeanien und Afrika. In Deutschland wird Frankfurt am Main angeflogen, in Europa auch alle wichtigen Städte, wie Paris, London und viele andere. Die China Southern Airlines ist mittlerweile weltweit die sechstgrößte Fluglinie im Passagierverkehr und unterhält Direktverbindungen zu mehr als 190 Flugzielen auf nationaler und internationaler Ebene. Insgesamt fliegt die Gesellschaft in 42 Länder. Das primäre Drehkreuz der Gesellschaft ist der Flughafen Guangzhou.

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen? 
Grundsätzlich können Fluggäste ein Gepäckstück mit an Bord nehmen, welches die Maße 115 cm (L x B x H) nicht überschreiten darf. Darüber hinaus ist das Gewicht für das Handgepäck begrenzt auf ein Gewicht von 5 kg. Persönliche Gegenstände, wie Regenschirm, Lesematerial oder Mantel sind ebenfalls erlaubt. Darüber hinaus kann Aufgabegepäck mitgenommen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit weiteres Gepäck aufzugeben. Das Gewicht für aufzugebendes Gepäck beträgt zwischen 20-32 kg. Die Kosten für aufzugebendes Gepäck variieren, dabei je nach Flugstrecke und Entfernung. Es entstehen entweder keine Kosten oder aber diese sind abhängig vom jeweiligen Flugtarif auf der Strecke. Die Maße des Aufgabegepäcks entsprechend den Anforderungen aller westlichen Airlines. Es empfiehlt sich hier je nach Tarif das inkludierte Aufgabegepäck zu erfragen oder etwa einstehende Zusatzkosten.

Wie erfolgt der Check In? 
Bei der China Southern Airlines können Flugpassagiere unmittelbar am Schalter, teilweise am Automaten oder mobil und online einchecken. Der Check In kann bei der Fluggesellschaft grundsätzlich immer Online erfolgen. Bei Flügen, die vom Stammflughafen der Gesellschaft in Guangzhou starten müssen sich Passagiere ihren Boarding Pass bis zu 60 Minuten vor Abflug abholen, auch wenn diese Online eingecheckt sind. Bei nationalen Flughäfen schließen die Schalter der Gesellschaft regelmäßig etwa 30 bis 45 Minuten vor dem Abflug. Bei Flügen mit internationalen Zielen variieren die Schlusszeiten der Schalter in aller Regel zwischen 30 und 60 Minuten vor Abflug. Dies entspricht den Zeiten, wie sie auch bei anderen westlichen Airlines üblich und vom jeweiligen Flughafen abhängig sind.

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Die China Southern Airline ist grundsätzlich eine günstige Fluggesellschaft mit hohen westlichen Standards, die auch viele günstige Flüge anbietet. Auf den Webseiten der chinesischen Fluggesellschaft finden sich entsprechende Angebote, die man einsehen kann. Hier lohnt sich ein rechtzeitiger Blick. Über ein Flugmeilenprogramm der China Southern Airlines ist derzeit nichts bekannt.

Bild: Airbus A380-800 der China Southern Airlines / Edwin Leong CC BY-SA 2.0






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de