Günstige Flüge ✈️ Bangkok Airways

Günstige Flüge ✈️ Bangkok Airways

Bangkok Airways
Icao: BKP
Land: Thailand

Flüge mit Bangkok Airways - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Bangkok Airways auf billig-flug.de.

Bangkok Airways Public Company Limited (สายการบินบางกอกแอร์เวย์ส) ist eine thailändische Fluggesellschaft in Privatbesitz, die Ziele innerhalb Thailands, Südostasiens und der erweiterten Region anfliegt.

Beschreibung der Airline
Bangkok Airways (บางกอกแอร์เวย์ส) wurde 1968 unter dem Namen"Sahakol Air" gegründet und hat ursprünglich im Auftrag mehrerer amerikanischer Unternehmen, die im Golf von Thailand nach Öl und Gas gesucht haben, Airtaxi- und Charterflüge durchgeführt. Die ersten Linienflüge wurden 1986 angeboten, 1989 erfolgte dann die Umbenennung der Gesellschaft in Bangkok Airways.
Sitz von Bangkok Airways, die ihre Dienste unter dem Motto"The Asian Boutique Airline" anbietet, ist die thailändische Hauptstadt Bangkok, ihr Heimatflughafen und wichtigstes Drehkreuz ist der größere der beiden Bangkoker Flughäfen, der Suvarnabhumi Airport. Der Chiang Mai Airport im Norden Thailands ist ein weiterer wichtiger Flughafen im Netz von Bangkok Airways.
Die Flughäfen Samui (seit 1989), Sukhothai (seit 1996) und Trat (seit 2003) sind als sogenannte"Boutique Airports" Eigentum der Gesellschaft und werden auch von ihr betrieben. Bekannt ist Bangkok Airways nicht zuletzt auch als Sponsor verschiedener thailändischer Fußballvereine, aber auch von Borussia Dortmund. Die IATA-Kennung von Bangkok Airways lautet PG und die ICAO-Kennung BKP. Das Rufzeichen der Linie ist BANGKOK AIR. Das Unternehmen hat etwa 3.000 Angestellte. Im Jahr 2000 wurden ungefähr 1,88 Millionen Passagiere befördert.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Im Jahr 2000 begann für Bangkok Airways mit der Anschaffung der Boeing 717 das Zeitalter der Strahlflugzeuge. Zuvor wurden nur Turboprops genutzt.
Gegenwärtig besteht die Flotte von Bangkok Airways aus 38 Flugzeugen. Dies sind neun zweistrahlige Airbus A320-200 für 162 Passagiere, 16 zweistrahlige Airbus A319-100 für 144 Fluggäste und 13 zweimotorige ATR 72-600 Turboprops mit Platz für 70 Reisende.

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
In ihrem Heimatland Thailand fliegt Bangkok Airways die Flughäfen Suvarnabhumi Airport (Bangkok), Chiang Mai International Airport, Hat Yai International Airport, Samui, Krabi International Airport, Khon Kaen, Lampang, Mae Sot, U-Tapao International Airport (Pattaya), Phuket International Airport, Sukhothai und Trat an.
In Thailands östlichem Nachbarland Kambodscha fliegt Bangkok Airways ab Suvarnabhumi Airport (Bangkok) in die Hauptstadt Phnom Penh und nach Siem Reap, die zweitgrößte Stadt des Landes, die in der Nähe der weltbekannten Tempelanlagen von Angkor liegt. Ebenfalls im Osten – und im Nordosten – liegt Laos. Hier bietet Bangkok Air Flüge von Bangkok nach Luang Prabang im Norden des Landes an.

Im Westen grenzt Thailand an Myanmar. Hier fliegt die Gesellschaft von Bangkok und Chiang Mai aus in die Hauptstadt Yangon und nach Mandalay im Norden sowie ab Bangkok nach Nay Pyi Taw. Südlicher Nachbar Thailands ist Malaysia. Hier bestehen verschiedene Flugverbindungen in die Hauptstadt Kuala Lumpur. Flugziele von Bangkok Airways in Ländern Südostasiens, die nicht an Thailand angrenzen, sind Da Nang in Vietnam, das von Bangkok aus erreicht wird, und Singapur, wohin mehrere Routen führen.

Eher exotische Destinationen, weil nicht in Südostasien gelegen, sind Malé, die Hauptstadt der Malediven im Indischen Ozean (ab Bangkok), und Hongkong (ab Samui Airport). Weitere Verbindungen ergeben sich durch eine Zusammenarbeit von Bangkok Airways mit derzeit fünf anderen Fluggesellschaften auf Codesharing-Basis. Von Vietnam Airlines werden die Flüge Bangkok – Hanoi und Bangkok – Ho Chi Minh bedient. Die taiwanesische China Airlines fliegt von Bangkok aus nach Taipei und nach Kaohsiung. Thai Airways bietet die Verbindungen Bangkok – Singapur, Bangkok – Beijing, Phuket – Beijing und Bangkok – Guangzhou an. Malaysia Airlines verbindet Bangkok mit Kuala Lumpur, und schließlich gibt es noch die Route Bangkok – Hong Kong, die von Cathay Pacific geflogen wird.

Wieviel Gepäck darf man mitnehmen?
In der Economy-Class von Bangkok Airways beträgt das zulässige Gesamtgewicht für eingechecktes Gepäck 20 Kilogramm für Erwachsene und Kinder beziehungsweise 10 Kilogramm für kleine Kinder. In der Business-Class sind es 40 Kilogramm beziehungsweise 10 Kilogramm. Die Mitnahme von Übergepäck ist möglich. Die Gebühren hierfür variieren je nach Gewicht und Strecke. Zu beachten ist, dass nach thailändischen Regeln ein einzelnes Gepäckstück maximal 32 Kilogramm wiegen darf. Ein Stück Handgepäck / Kabinengepäck ist erlaubt, dieses darf maximal fünf Kilogramm wiegen. Die maximalen Abmessungen sind 56cm x 36cm x 23cm im Airbus und 50 cm x 36 cm x 23 cm in der ATR. Die Mitnahme von Gefahrgut ist nicht gestattet.

Wie erfolgt der Check-In?
Passagiere müssen ihre Ausweis- und Reisedokumente bei sich haben. Am Suvarnabhumi Airport in Bangkok gilt, dass Reisende auf Inlandsstrecken spätestens 1,5 Stunden vor der Abflugzeit einchecken müssen. Auf internationalen Strecken sind es zwei Stunden. Die Check-in-Schalter schließen 40 beziehungsweise 50 Minuten vor dem Abflug. An anderen Flughäfen sind andere Zeitregeln möglich. Entsprechende Auskunft erteilt Bangkok Airways auf Nachfrage.

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Bangkok Airways bietet ermäßigte Tarife für Studenten, Regierungsangestellte, Angestellte der thailändischen Handelskammer, Senioren und Menschen mit Behinderungen an. Darüberhinaus werden immer wieder wechselnde günstige Tarife zu allen möglichen Flugzielen angeboten. Die aktuellsten Angebote lassen sich auf der Homepage von Bangkok Airways einsehen. Schließlich verfügt Bangkok Airways noch über ein eigenes Vielflieger-Programm namens “FlyerBonus”.

Bild: Airbus A319-100 der Bangkok Airways / Alec Wilson CC BY-SA 2.0


Hinflug: 08.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 23.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 08.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 15.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 11.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 27.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 19.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 03.07.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 24.05.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 12.06.2022 (Stopps 2)
Hinflug: 12.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 23.09.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 12.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 06.07.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 06.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 20.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 08.06.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 24.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 07.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 26.06.2022 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Bangkok (BKK) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 31.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 30.09.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 06.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 27.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Bangkok (BKK) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 11.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 27.09.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 08.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 21.06.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 16.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 29.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Bangkok (BKK) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 03.10.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 17.10.2022 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr Eduard Klein
Herr Eduard Klein
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de