Günstige Flüge ✈️ Arkia-Israel Airlines (IZ)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Arkia - Israeli Airlines
Icao: AIZ
Land: Israel

Flüge mit Arkia-Israel Airlines - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Arkia-Israel Airlines auf billig-flug.de.

Fluggesellschaft Arkia-Israel Airlines (IZ)
Die Fluggesellschaft Arkia-Israel Airlines (IZ) ist die zweitgrößte Airline in Israel. Deswegen gibt es sie wohl noch. Denn zurzeit sind viele Airlines in der Insolvenz. Das hat wohl auch mit der Coronapandemie zu tun. Hebräisch heißt die Airline, ארקיע Ich werde zum Höhenflug ansetzen. Gut, es geht auch ein bisschen kleiner. Das sind eben auch religiöse Ansichten, die in der Gegend gepflegt werden. Der Name klingt eben auch besser als Angel Airline. Denn, wenn man in einen gebuchten Flug einsteigt, möchte man ja auch gern wieder zurückkommen. Von daher ist der Airline auch weiterhin guten Flug zu wünschen. 

Beschreibung Arkia-Israel Airlines (IZ)
Die Geschichte der Fluggesellschaft Arkia-Israel Airlines (IZ) beginnt schon im Jahr 1949. Arkia-Israel Airlines (IZ) ist vom größten Flugunternehmen El Al in Israel gegründet worden und nahm 1950 den Flugbetrieb auf. Im Jahr 1972 ist es zu einem Inhaberwechsel gekommen. Die beiden Unternehmen Kanaf Airlines und Aviation Services übernahmen die Airline zu 50 Prozent und haben sie auch umbenannt in Kanaf Arkia Airline and Aviation Services. Von der Insolvenz Primera Air Scandinavia hat Arkia-Israel Airlines profitiert und ist dadurch zum ersten Kunde von Airbus A321LR geworden. Auch damals sind anscheinend schon gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen gewesen. Der Einbau von 220 Sitzen reicht nicht aus. Dadurch kann die Gesellschaft jedoch die erhöhte Reichweite von 4000 Seemeilen nicht nutzen, die wäre nur mit bis zu 206 Sitzen möglich gewesen. Der Sitz von Arkia-Israel ist in Tel Aviv, der Hauptstadt von Israel. 

Aktueller Stand der Fluggesellschaft Arkia-Israel Airlines (IZ)
Die Fluggesellschaft Arkia-Israel Airlines (IZ) fliegt mit dem IATA Code IZ und dem ICAO-Code AIZ. Das Rufzeichen der Airline im Funkverkehr ist ARKIA. Die Fluggesellschaft ist im Jahr 1949 in Tel Aviv in Israel gegründet worden. Als Heimatflughafen werden die beiden Flughäfen Tel Aviv-Ben Gurion und Tel Aviv-Sde-Dov angegeben. Die Unternehmensform der Gesellschaft ist Limited, und der IATA-Prefixcode ist 238. Die Flottenstärke der Gesellschaft ist 5, und es werden nationale sowie auch internationale Flughäfen angeflogen. Des Weiteren nimmt die Airline an dem Vielfliegerprogramm Amit Arkia teil, und ist online zu finden mit den neuesten Informationen unter der Webseite www.arkia.co.il.

Flotte, Flugzeuge und Flugziele
Die Fluggesellschaft Arkia-Israel (IZ) fliegt aktuell mit 5 Flugzeugen. Das Durchschnittsalter der Flugzeuge liegt bei 5,7 Jahren. Die beiden Airbus A321LR sind mit jeweils 220 Sitzplätzen ausgestattet. Die drei Embraer 195 E-Jets sind mit jeweils 122 Sitzplätzen ausgestattet. Ehemals ist die Airline auch mit Embraer des Flugzeugtyps 190 geflogen. In der Geschichte hat es zwei größere Zwischenfälle gegeben. Einmal im Jahr 1969 ist eine Vickers Viscount 833 verunglückt. Das zweite Mal im Jahr 2002 ist eine Boeing 757-300 nur knapp einem Abschuss entkommen in der Gegend von Mombasa. Die Airline Arkia Israel bietet Linien-, Charterflüge sowie auch Pauschalpakete an. Innerhalb von Israel fliegt die Airline von Eilat nach Tel Aviv-Ben Gurion, Tel Aviv-Sde-Dov und Haifa. International bietet die Fluggesellschaft mehrere Ziele in Europa an. Deutschsprachige Ziele sind zurzeit die Flughäfen Frankfurt Main und der Flughafen in Salzburg in Österreich. Vor der Coronapandemie ist nur der Flughafen München angeflogen worden. Es gibt also auch Airlines, die ihr Angebot in der Coronapandemie ausweiten können. 

Gepäck und Weiteres
Die Sicherheit wird auch bei der Fluggesellschaft Arkia Israel großgeschrieben. Das Unternehmen gibt pro Jahr Kosten in Millionenhöhe für die Wartung der Flugzeuge aus. Die Sicherheitseinweisung des Personals am Beginn eines Fluges ist natürlich wertvoll für die Passagiere. Natürlich werden auch die Bestimmungen in der Coronapandemie von der Airline umgesetzt. Die Regeln für die Mitnahme von Gepäck und Handgepäck finden Sie beim Online Check-in. Beim Check-in vor Ort können Sie natürlich noch was nachbuchen. Die Airline Arkia Israel ist in mehreren Suchmaschinen online zu finden und nimmt auch an Last-Minute-Flügen oder Vielfliegerprogrammen teil. Günstige Angebote können Sie bei der Airline erfragen. Sie finden die Airline Arkia Israel auch in den sozialen Medien und können Sie natürlich auch jederzeit telefonisch und online erreichen. Der Hauptsitz ist PO Box 39301, Tel Aviv, Israel 61392. Eine internationale Telefonnummer ist 00 972 3-690-2210. Die Airline wird auch im Internet gut bewertet, sodass mit Sicherheit auch ein gewisser Komfort und Standard zu erwarten ist während des Fluges. 

 

Bild: Boeing 757-300 der Arkia Israeli Airlines / Maarten Visser CC BY-SA 2.0


Hinflug: 06.03.2023 (Stopps 2)
Rückflug: 16.03.2023 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr  Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de