Günstige Flüge ✈️ Air Peace Limited (P4)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Johannesburg (JNB) - East London (ELS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 02.07.2022
Rückflug: 29.07.2022
Johannesburg (JNB) - Durban (DUR) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 13.11.2022
Rückflug: 19.11.2022
Johannesburg (JNB) - Kapstadt (CPT) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 01.02.2023
Rückflug: 01.02.2023
Hinflug: 07.08.2022
Rückflug: 07.08.2022
Johannesburg (JNB) - George (GRJ) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 09.07.2022
Rückflug: 24.07.2022
Hinflug: 15.10.2022
Rückflug: 30.10.2022
Hinflug: 01.05.2023
Rückflug: 02.05.2023
Johannesburg (JNB) - Kapstadt (CPT) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 19.11.2022
Rückflug: 08.12.2022
Johannesburg (JNB) - Kapstadt (CPT) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 24.12.2022
Rückflug: 07.01.2023
Johannesburg (JNB) - Kapstadt (CPT) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 14.01.2023
Rückflug: 04.02.2023
Johannesburg (JNB) - Durban (DUR) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 12.11.2022
Rückflug: 19.11.2022
Hinflug: 17.10.2022
Rückflug: 30.10.2022
Johannesburg (JNB) - East London (ELS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 27.09.2022
Rückflug: 25.10.2022
Hinflug: 02.07.2022
Rückflug: 29.07.2022
Johannesburg (JNB) - Kapstadt (CPT) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 29.09.2022
Rückflug: 22.10.2022
Johannesburg (JNB) - East London (ELS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 14.07.2022
Rückflug: 14.07.2022
Air Peace Limited
Gegründet: 2013
Land: Nigeria

Flüge mit Air Peace Limited (P4) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Peace Limited auf billig-flug.de.

Billigflüge mitAir Peace Limited

Die Fluggesellschaft stellt Flüge zu verschiedenen Städten in Nigeria und Zielen an der Westküste von Afrika und dem Nahen Osten zur Verfügung. 2018 hat die Fluggesellschaft Air Peace eine Tochtergesellschaft mit dem Namne Air Peace Hopper gegründet, um weitere Bedürfnisse der Bevölkerung zu erfüllen. 

Im Jahr 2013 hat der Geschäftsmann und Anwalt, Allen Oneyma, die Airline Peace Limited (P4) gegründet. Er hat die Idee dazu bekommen, um den Jugendlichen in Nigeria mehr Freiraum und wirtschaftliche Möglichkeiten anzubieten. Die ersten Flugzeuge der Airline sind Dornier 328 und Boeing 737 gewesen. Ab dem Jahr 2017 haben mit einem Flug nach Ghana auch internationale Flüge stattgefunden. Im Jahr 2018 entwickelte sich die Fluggesellschaft weiter und zum größten Anbieter von Inlandsflügen in Nigeria. Ein weiteres Flugzeug mit der Boeing 777 ist hinzugekommen, und die Fluggesellschaft hat 2018/2019 begonnen Flüge nach Scharjah anzubieten. Im Jahr 2020 sind Flüge nach Johannesburg und Evakuierungsflüge nach Südafrika hinzugekommen. Diese Evakuierungsflüge sind notwendig geworden, da es in Südafrika zu fremdenfeindlicher Gewalt gegen Ausländer gekommen ist. Insgesamt sind rund 300 Personen von Südafrika nach Lagos geflogen worden. Die Fluggesellschaft wehrt sich gegen Vorwürfe zur Geldwäsche aus dem Jahr 2019 gegen den Inhaber, Allen Oneyma. Dadurch ist es zu einem Konflikt mit den Vereinigten Arabischen Emiraten gekommen. Im Dezember 2021 ist eine weitere Kontroverse mit der General Civil Aviation Authority der VAE erfolgt. Die Emirate lehnen die Anfrage von Air Peace nach drei Slots ab und gewähren nur einen. Air Peace beschuldigt die Beamten weiter und fordert eine Entschuldigung und einen Widerruf. Die nigerianische Regierung hat daraufhin auch die Slots der in Dubai ansässigen Emirate von 21 auf 1 reduziert. Dubai stellt daraufhin die Flüge nach Abuja und Lagos ein. Erfreulicherweise sind Air Peace nun wieder Slots in Dubai zugeteilt worden. 

Air Peace fliegt laut Stand 2021 mit 2 Airbus A320-200, 8 Boeing 737-300, 5 Boeing 737-500, einer Boeing 777-200ER, 2 Boeing 777-300, 8 Embraer ERJ-145 und 5 Embraer ERJ-145. Weitere 10 Boeing 737 MAX 8 sind bestellt worden. Ein Teil der Embraer ERJ-145 Flugzeuge wird auch von der Tochtergesellschaft Air Peace Hopper benutzt. Die Airline fliegt internationale Ziele in Kamerun, Gambia, Ghana, Liberia, Senegal, Sierra Leone, Südafrika, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate und mehrere unterschiedliche Flughäfen national in Nigeria an. Im Jahr 2020 sind weitere Flugziele in Israel und Indien angekündigt worden. In der Weihnachtssaison 2020 sind auch Charterflüge nach Montego Bay auf Jamaika erfolgt. 

Billigflüge mit Air Peace finden sie oben in der Suchmaske

Bild: Air Peace, 5N-BQV, Boeing 737-33V / Anna Zvereva CC BY-SA 2.0

 






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de