Günstige Flüge ✈️ Air Memphis (M1)

Günstige Flüge ✈️ Air Memphis (M1)

Air Memphis
Icao: MHS
Land: Ägypten

Flüge mit Air Memphis - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Memphis auf billig-flug.de.

Billigflüge mit Air Memphis

Die ägyptische Fluggesellschaft Air Memphis (MHS) wurde 1995 in Kairo gegründet. Im März 1996 nahm die Airline zum ersten Mal den Flugbetrieb auf. Als wichtigstes Vorrecht des Unternehmens gilt die Durchführung von Charterflügen im In- und Ausland. Die Airline führt Aufträge für andere Fluggesellschaften, Airbrokern, Sportclubs und Firmen durch. Nach Informationen stellte die Air Memphis (MHS) ihren Betrieb im Jahr 2013 ein. In der gesamten Historie der Fluggesellschaft wurden 3 Zwischenfälle verzeichnet, u.a. mit einem Frachtflugzeug, welcher nach dem Abheben mit Aufbauten kollidierte, auf den Boden zurückschlug und dabei Feuer fing. An Bord des Flugzeugs befand sich eine Besatzung von sechs Personen. 

Beschreibung der Airline
Der Hauptflughafen von Air Memphis (MHS) ist der Flughafen Kairo-International, der sich in der Hauptstadt Ägyptens in Kairo befindet. Der Flughafen ist auch der Luftfahrt-Drehkreuz (Umsteigeflughafen einer Airline zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen) der Air Memphis (MHS). Die Fluggesellschaft enthält keine zusätzlichen Verkehrsknotenpunkte, kann jedoch trotzdem in fast alle gewünschten Richtungen gebucht werden. Das Arbeitsfeld der Airline ist übergreifend und deckt solche Sparten ab wie: Bedarfsflüge (Ad-hoc-Charter), Charter- und Kettenflüge. Die Fluggesellschaft Air Memphis (MHS) beschäftigt ein gut ausgebildetes Fachpersonal mit jahrelanger Erfahrung. Somit ist sowohl die Qualität im Flugbereich als auch in der Administration gesichert.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die aktuelle Flotte der Air Memphis (MHS) besteht aus einem Passagierflugzeug. Es handelt sich um das Flugzeug-Modell Douglas DC-9-30 sowie ein Airbus 320. Diese Modelle erfüllen alle Anforderungen der Fluggesellschaft. Der Airbus 320 zählt zu den geräuschärmsten Maschinen und auch die treibstoffsparende Triebwerke sind eine geringere Belastung für unsere Umwelt. Gewartet werden die Maschinen bei anerkannten Flugzeugwerften in Europa. Seit 2007 mietet die Airline Air Memphis (MHS) von der griechischen Fluggesellschaft Sky Wings vorerst ein Flugzeug an, und zwar das Modell MD-83. Zur Erweiterung sollte noch ein weiteres Flugzeug, desselben Modells, angemietet werden. Bemerkenswert ist, dass die Airline mit einer so quantitativ begrenzten Flugzeugflotte, bis zur Einstellung des Betriebes, bestand. 

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Bei der Air Memphis (MHS) handelt es sich um eine reine Charterfluggesellschaft. Flugziele der Airline sind u.a.
Deutschland
Frankreich
Polen
Italien
Niederlande
Lettland
Estland
Spanien
Die Air Memhphis (MHS) kann sowohl für Mittelstrecken- als auch für Kurzstreckenflüge gechartert werden. Als Linien-Charter führt die Fluggesellschaft nur die Strecke Assuan-Abu Simbel-Assuan aus.

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Die Air Memphis (MHS) hat, wie so viele andere Fluggesellschaften auch, keine feststehenden Normen, was das Limit des aufgegebenen Gepäcks betrifft. Die Airline folgt hier ausschließlich den vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen. Allerdings wird von der Gesellschaft vor jedem einzelnen Flug, nach einer vorherigen Gewichtsschätzung eine überzeugende Empfehlung zum maximal zulässigen Gepäckvolumen abgegeben. Die Norm betreffend des, mit in die Kabine beförderten Handgepäcks, ist auf allen Flügen festgeschrieben und darf 8 kg pro Gepäckstück nicht überschreiten.

Wie erfolgt der Check In?
Da die Flüge ausschließlich als Voll-Charter für bekannte Reiseveranstalter getätigt werden, wird die Buchung ohne direkten Sitzplatzverkauf durchgeführt. Nur für die oben genannte Liniencharter-Strecke werden die Buchungen direkt entgegengenommen.

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Als eine reine Charterfluggesellschaft führt die Air Memphis (MHS) nur einen einzigen Linienflug durch (Assuan-Abu Simbel-Assuan). Ansonsten hat sich die Airline vollständig auf das Segment der Einzelaufträge spezialisiert. Der Service an Bord des betriebenen Flugzeugs wird standardmäßig auf Economy-Class-Niveau angeboten. Dieses kann jedoch auf Wunsch des Charter gemäß den Bedürfnissen des Kunden angepasst werden. Jede Serviceerweiterung wirkt sich allerdings auf die Kosten der jeweiligen Buchung aus.

Bild: Ehemaliger Airbus A320-200 der Air Memphis / Aldo Bidini GFDL 1.2


Hinflug: 11.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 19.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 07.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 08.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 26.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 01.12.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 06.12.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 10.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 19.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 26.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 11.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 19.03.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 20.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 26.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 18.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 26.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 04.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 19.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 07.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 14.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 03.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 19.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 17.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 23.02.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 20.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 27.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 08.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 20.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Kairo (CAI) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 13.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 20.11.2022 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de