Günstige Flüge ✈️ Air Georgia (DA)

Günstige Flüge ✈️ Air Georgia (DA)

Air Georgia
Icao: AGF
Land: Georgien

Flüge mit Air Georgia (DA) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Georgia auf billig-flug.de.

Billigflüge mit Air Georgia

Bei der Air Georgia handelt es sich momentan noch um eine reine Cargo Airline aus Georgien. Für das Jahr 2021 war vorgesehen die Flotte zu vergrößern und geplant die Airline zu einer Billigfluggesellschaft zu erweitern. Ein entsprechender Antrag bei den Behörden Georgiens wurde bereits im Oktober 2020 gestellt. Die Genehmigung zum Transport von Passagieren steht allerdings nach wie vor aus. Ein genaues Datum zur Erteilung der Genehmigung ist nach derzeitigem Kenntnisstand noch nicht bekannt. Die Flotte der air Georgia wurde seither aber um zwei Flugzeuge erweitert. Die Fluggesellschaft ist bereit und wartet lediglich auf die Erteilung der Genehmigung. Womöglich könnte die Erteilung nun im Jahr 2022 erfolgen. Vorgesehen war diese bereits schon für das Jahr 2021. Der Grund der Verzögerung ist nicht bekannt, womöglich hängt dies jedoch mit der Corona-Pandemie zusammen. Insgesamt gibt es aktuell drei Airlines in Georgien, wobei es sich bei der Air Georgia um die dritte handelt. Die Air Georgia wurde von Georgy Kodua gegründet und von arabischen Investoren finanziert.

Beschreibung der Airline
Die Air Georgia wurde im Jahr 2015 von Georgy Kodua gegründet und hat ihren Betrieb im August 2016 aufgenommen, als das erste Flugzeug bei dieser eintraf. Der Heimatflughafen für die Cargo Tätigkeiten ist der Tbilisi International Airport in Georgien. Die geplanten Billigflieger sollen am Flughafen Kutaisi in Georgien beheimatet werden. Die Arline verfügt aktuell noch über keine Partner, beziehungsweise liegen hierzu derzeit keine Informationen vor.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Bei dem ersten Flugzeug der Airline handelte es sich um eine Boeing 747, welche die Airline im August 2016 erhielt und ab dann in Betrieb nahm. Bis August 2020 war dies auch das einzige bekannte Flugzeug der Airline.
Im Jahr 2021 vergrößerte sich die Flotte um zwei Flugzeuge und zwar den Airbus A320. Mit diesen sollen, sobald die Genehmigung zum Transport für Passagiere erteilt wurde, je 180 Passagiere transportiert werden. Eine weitere Vergrößerung der Flotte scheint derzeit nicht geplant zu sein, hängt jedoch vermutlich auch damit zusammen, wie die Billigairline schließlich von den potentiellen Fluggästen angenommen und genutzt wird und welche Flughäfen angeflogen werden sollen.

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Derzeit werden noch keine Passagierflughäfen von der Airline angeflogen. Sobald die Genehmigung vorliegt, sind Flüge nach Europa und Zentralasien geplant, es gibt jedoch noch keine konkreten Informationen darüber, um welche Flughäfen es sich schlussendlich handeln soll. Hinsichtlich der Flughäfen, die durch die Cargo Maschine angeflogen werden, liegen ebenfalls keine Informationen vor.

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Hierzu liegen derzeit keinerlei Informationen vor, da die Airline, wie bereits erwähnt, noch keine Genehmigung zum Transport von Passagieren erhalten hat. Da es sich jedoch um eine Billigairline handeln wird, ist zu vermuten, dass lediglich Handgepäck inklusive sein und weiteres Gepäck nur gegen Aufpreis möglich sein wird.

Wie erfolgt der Check In?
Auch hierzu gibt es derzeit noch keinerlei Informationen, da die Airline bisher noch keine Passagiere transportiert hat. Weitere Informationen hierzu werden wahrscheinlich mit Erteilung der Genehmigung bekannt. Als Abflughafen ist derzeit lediglich der Kutaisi Flughafen in Georgien bekannt. Dort wird vermutlich ein persönlicher Check In möglich sein.

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Hierzu liegen ebenfalls noch keinerlei Informationen vor. Bekannt ist jedoch, dass die Air Georgia eine reine Billigfluggesellschaft werden soll. Demnach werden sch die Kosten für die Flüge vermutlich in einer niedrigen Preiskategorie befinden. Es soll auch ein Vielfliegerprogramm angeboten werden, hierzu ist jedoch noch nichts Näheres bekannt. Bekannt ist jedoch, dass das Essen an Board inklusive sein soll.

 


Hinflug: 16.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 01.07.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 17.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 08.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 09.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 13.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 25.05.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 18.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: Pegasus Airlines (PC)
Hinflug: 19.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 26.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 21.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 10.09.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 25.05.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 20.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 10.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 25.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: Pegasus Airlines (PC)
Hinflug: 20.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 26.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 16.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 02.07.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: Pegasus Airlines (PC)
Hinflug: 20.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 04.12.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 18.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 28.06.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 22.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 06.09.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 24.06.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 01.07.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 18.08.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 01.09.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Tiflis (TBS) Airline: Aegean Airlines (A3)
Hinflug: 18.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 26.09.2022 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau  Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de