Günstige Flüge ✈️ Air Europa (UX)

Günstige Flüge ✈️ Air Europa (UX)

Air Europa (UX)
Iata-Code: UX
Land: Spanien

Flüge mit Air Europa (UX) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Europa auf billig-flug.de.

Billige Flüge mit Air Europa (UX)

Die Fluggesellschaft Air Europa trifft man häufig auf spanischen Flughäfen an. Vor allem"Palma de Mallorca" wird überwiegend durch die Airline angeflogen, da sich dort auch ihr Hauptsitz befindet. Dennoch ist der Flughafen von Madrid das zentrale Dreh- und Angelkreuz der Gesellschaft.

Gegründet wurde die Fluggesellschaft Air Europa bereits im Jahr 1989. Mit seiner großen Flotte werden inzwischen insgesamt 223 Flughäfen innerhalb Europas, aber auch auf der ganzen Welt angesteuert.

Von der Airline wurde zunächst kontinuierlich ein spanisches Streckennetz mit Inlandsflügen aufgebaut, das inzwischen regelmäßig bedient wird. Europaweit erfolgen nun weitere Flüge zu den wichtigsten und größten Flughäfen wie Paris, Mailand, Rom, Prag, Budapest und auf die Kanarischen Inseln. Selbst Nordafrika - und dort vor allem das Land Marokko - werden regelmäßig bedient. 

Flüge Frankfurt München Madrid

Einer der für die Fluggesellschaft wichtigsten Flughäfen ist nach wie vor der Hauptstadt-Airport Madrid-Barajas, der 2014 mit festen Verbindungen nach Deutschland ausgebaut wurde. Inzwischen erfolgen zweimal täglich Abflüge von Frankfurt und München nach Madrid. Ab Madrid selbst werden weitere Billigflüge in mindestens vierzig nationale und internationale Ziele in Spanien, Europa, Lateinamerika und Afrika angeboten.

Langstreckenflüge mit Air Europa

Auf der Langstrecke werden Verbindungen nach Brasilien, Kuba, Mexiko und in die Dominikanische Republik, sowie die USA unterhalten. Es werden unter anderem die Städte Havanna, Santo Domingo, New York, Miami, Cancún und Santa Cruz de la Sierra in Bolivien angeflogen. Aber auch Caracas, Lima, Buenos Aires, Salvador und São Paulo gibt es im Angebot der Airline. 

Codeshare-Abkommen

Sogenannte Codeshare-Abkommen existieren inzwischen mit Air France, Aeropostal, Portugalia , Alitalia, Continental Airlines , KLM, Malev, China Eastern und Tunisair, um entsprechende Weiterflüge zu ermöglichen. Bei"Codeshare-Abkommen" handelt es sich um Fluggesellschaften, mit welchen Abkommen zur gemeinsamen Nutzung von Flugkapazitäten bestehen. 

1 Million Passagiere und Skyteam-Mitglied

Im Jahr 2011 ist die Fluggesellschaft dem Luftfahrtbündnis Skyteam beigetreten und es wurde eine umfangreiche Zusammenarbeit mit Etihad getroffen. Seit dieser Zeit übernimmt Etihad Airways die Air Europa Flüge von Amsterdam, Brüssel und Mailand Malpensa nach Madrid, sowie die Verbindungen von Madrid nach Barcelona und Palma de Mallorca.

Pro Jahr werden inzwischen um die 1 Million Passagiere mit den Flugzeugen der Gesellschaft zu den verschiedenen Destinationen befördert. Da das Unternehmen seit 2011 ein Skyteam-Mitglied ist, wurde auch dort (wie bei den anderen Skyteam-Mitgliedern KLM und Air France etc.) das bereits bekannte Vielfliegerprogramm"Flying Blue" eingeführt, das sich bewährt hat und gut bei den Fluggästen ankommt.

Die gesamte Flotte des Luftfahrtunternehmens besteht aus 14 Airbussen unterschiedlicher Größe (von A330 - A200), 20 Boeing vom Typ 737 bis 800 und 11 Embraer 195 Maschinen.

Auf den Linienflügen werden den Fluggästen nach wie vor kostenlose Speisen und Getränke angeboten.

Billigflüge erhalten Sie oben als Ergebnis der Suchmaske






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen