Günstige Flüge ✈️ Air Dolomiti (EN)

Günstige Flüge ✈️ Air Dolomiti (EN)

Air Dolomiti
Icao: DLA
Land: Italien

Flüge mit Air Dolomiti (EN) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Dolomiti auf billig-flug.de.

Die Airline „Air Dolomiti SpA“ ist eine regionale Airline aus Italien mit Fimensitz in der Ortschaft Dossobuono. Die Gesellschaft betreibt eine Basis am Airport Verona Villafranca und hat die Schwerpunkte an den Flughäfen in München und Frankfurt. Air Dolomiti ist eine Tochtergesellschaft der Lufthansa Gruppe, welche alle Anteile an der Airline hält.

Beschreibung der Airline
Die Fluggesellschaft Air Dolomiti wurde gegen Ende Dezember 1989 von italienischen Industrieunternehmen gegründet. Der Name der Airline ergibt sich in Anlehnung an die als „Dolomiten“ bekannten Berge in den Alpen. Im Januar 1991 hat die Airline den Flugbetrieb auf der Strecke zwischen Triest und Genua aufgenommen. Ab dem Jahr 1992 hat der internationale Flugverkehr mit Flügen zwischen Verona und München begonnen.
Nach vielen Jahre der engen Zusammenarbeit zwischen Air Dolomiti und Lufthansa, hat die Lufthansa Gruppe in mehreren Zügen alle Anteile der Airline erworben. Seit dem Juli 2003 ist die Lufthansa der Alleineigentümer. Die Airline hat aktuell ungefähr 750 Mitarbeiter. Einzigartig für die regionalen Töchter der Lufthansa ist, dass Air Dolomiti ihren eigenen Außenauftritt und Logo behalten hat, obwohl die meisten Tochtergesellschaften unter dem Namen „Lufthansa Regional“ nach außen auftreten. 

Eine Flotte aus Regionaljets
Air Dolomiti hat sich auf das Geschäft mit Geschäftsreisenden im regionalen Flugverkehr spezialisiert. Insofern greift die Airline auf eine Flotte aus elf verschieden Flugzeugen zurück. Bei diesen Flugzeugen handelt es sich ausschließlich um Modelle des Herstellers Embraer. Es werden neun Flieger des Typs Embraer 190 und zwei Flugzeuge des Modells Embraer 195 eingesetzt. Alle Maschinen sind der Gesellschaft vom Mutterkonzern, aus Beständen der Lufthansa Regional, zugewiesen worden. Die Flugzeuge wurden, in Anlehnung an den Firmensitz in der Nähe der Stadt Verona, mit seinem berühmten Opernhaus, nach italienischen Opern benannt. Die Flotte hat ein Durchschnittsalter von 9,6 Jahren und die Flugzeuge haben in der Ausstattung bei der Air Dolomiti eine Sitzplatzmenge von 120 Sitzen pro Flugzeug.

Alle Ziele der Airline
Es wird ein Streckennetz ab mehreren italienischen Flughäfen von und nach München und Frankfurt betrieben. Die meisten dieser Flüge werden unter der Marke Air Dolomiti verkauft und im Codeshare mit Lufthansa durchgeführt, während einige ausschließlich als Verbindung der Lufthansa deklariert werden. Im aktuellen Flugplan befinden sich Verbindungen zwischen Frankfurt am Main und den Flughäfen in Florenz, Pisa, Turin und Verona. Zwischen dem Airport in München und den Städten Bari, Bologna, Cuneo, Florenz, Forli, Mailand (Flughäfen Linate und Malpensa), Turin, Venedig und Verona finden weitere Flüge statt. Hier wird ganz deutlich, dass die Zielgruppe Geschäftsreisende sind, welche zwischen den deutschen Metropolen und den Städten im wirtschaftlich geprägten Norditalien pendeln.

Gepäckregeln der Air Dolomiti
Die Fluggesellschaft orientiert sich bei den Regelungen zum Gepäck stark an der Konzernmutter Lufthansa. So werden Flugscheine in fünf verschiedenen Kategorien verkauft, welche unterschiedliche Freigrenzen für den Bereich des Gepäcks vorsehen. Es gibt die Tarife Light, Classic und Flex aus dem Bereich der Economy-Class. Hier ist jeweils ein Stück Handgepäck mit einem Höchstgewicht von 8 Kilogramm und den maximalen Ausmaßen von 55 × 40 × 20 cm zulässig. Im Bereich der Business-Class gibt es die beiden Tarife Business Saver und Business Flex. IN diesen Tarifklassen sind jeweils zwei Stück Handgepäck mit einem Höchstgewicht von 8 Kilogramm und den maximalen Ausmaßen von 55 × 40 × 20 cm inkludiert.
Aufzugebendes Gepäck ist in vier der fünf Tarife enthalten. Nur im Tarif Economy Light muss für einen Standardkoffer bis 23 Kilogramm eine Gebühr entrichtet werden. In den Tarifen des Bereiches der Business-Class sind zwei entsprechende Koffer kostenlos aufzugeben. Übergepäck ist in allen Tarifen mit einer Nachzahlung verbunden.

Wege für den Check-in
Der Online Check-in Service gibt allen Flugreisenden der Airline die Möglichkeit bequem zu Hause einzuchecken. Sobald der Reisende eingecheckt ist, kann die online erstellte Bordkarte ausdruckt werden, oder als Mobile Bordkarte direkt auf das Smartphone des Passagiers gesendet werden. An allen Flughäfen steht vor dem Abflug auch der klassische Check-in an den Schaltern der Air Dolomiti zur Verfügung. Es werden keine Gebühren für das Einchecken erhoben, ganz gleich ob online oder am Airport.

Bonusprogramme
Air Dolomiti ist keine Billigfluggesellschaft. Besondere Reihen mit Billigflügen werden nicht insofern angeboten. Reisende mit Flugtickets in der Business-Class können jedoch an den Flughäfen die jeweilige Lounge kostenlos nutzen. Auch ist die Gesellschaft Vollmitglied im Vielfliegerprogramm „Miles and More“ der Lufthansa, sodass Meilen gesammelt und eingelöst werden können. 

Bild: Embraer 195 der Air Dolomiti / Kambui CC BY 2.0


Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 08.09.2022
Rückflug: 24.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 15.09.2022
Rückflug: 24.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 01.09.2022
Rückflug: 15.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 10.09.2022
Rückflug: 24.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 15.09.2022
Rückflug: 13.10.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 14.06.2022
Rückflug: 28.06.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 03.09.2022
Rückflug: 22.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 10.09.2022
Rückflug: 06.10.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 30.06.2022
Rückflug: 07.07.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 18.06.2022
Rückflug: 28.06.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 10.09.2022
Rückflug: 22.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 08.09.2022
Rückflug: 06.10.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 17.09.2022
Rückflug: 22.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 28.06.2022
Rückflug: 05.07.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 17.09.2022
Rückflug: 24.09.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Rom (ROM) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 30.06.2022
Rückflug: 05.07.2022




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr Eduard Klein
Herr Eduard Klein
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de