Günstige Flüge ✈️ Air Canada (AC)

Günstige Flüge ✈️ Air Canada (AC)

Air Canada (AC)
Iata-Code: AC
Land: Kanada

Flüge mit Air Canada (AC) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Canada auf billig-flug.de

Billigflüge mit Air Canada (AC)

Air Canada wurde 1937 gegründet. Damals noch unter dem Namen Trans-Canada Air Lines, wurde der Name 1964 offiziell in Air Canada geändert. Die Fluglinie ist seit 1987 privatisiert. Hauptsitz der Fluggesellschaft ist in Montreal, Kanada. Die Luftverkehrsgesellschaft ist Gründungsmitglied des Luftfahrtbündnisses Star Alliance.

Air Canada bedient nationale und internationale Flüge weltweit mit einem Streckennetz über 5 Kontinente.

Flugzeugflotte und Flugziele von Air Canada

Die Flugzeugflotte hat 360 Flugzeuge, vornehmlich Airbus und Boeing. Zusätzlich kommen über die Tochterfirma Rouge noch weitere 39 Flugzeuge hinzu. (Quelle: Website des Flugunternehmens September 2021)

In Deutschland fliegt die Fluggesellschaft von Frankfurt und München aus nach Calgary, Montreal, Toronto und Vancouver in Kanada. In Europa werden die Flughäfen in Frankreich (Paris), Deutschland (Frankfurt, München), Irland (Dublin), Großbritannien (London), Italien (Mailand, Rom, Venedig, Verona), Dänemark (Kopenhagen), Portugal (Lissabon) Niederlande (Amsterdam), Österreich (Wien, Graz, Salzburg), Türkei (Istanbul, Antalya) und Schweiz (Zürich, Genf) angeflogen. Regelmäßig werden Flüge von Deutschland nach Kanada im Auftrag der Star Alliance Partnerin Lufthansa durchgeführt.

China, Hongkong, Tokio, Seoul und Tel Aviv werden in Asien angeflogen. In den USA bedient die Airline fast jeden größeren Flughafen. Im kanadischen Linienflugverkehr hält sie die führende Marktposition.

In Montreal, Toronto und Vancouver wird über eigene Transitzonen, schnelle Sicherheitskontrollen und vereinfachtem Gepäckablauf das Umsteigen für Anschlussreisende angenehmer gestaltet. Bei anschließender Einreise in die USA werden die Einreisemodalitäten hier unkompliziert erledigt.

Air Canada Lounge

Die Lounge für Businessclass Gäste nennt sich"Maple Leaf Lounge". Sie befindet sich in 22 größeren Flughäfen und steht allen Fluggästen der Star Alliance mit einem Flugticket der entsprechenden Beförderungsklasse zur Verfügung. In Deutschland befindet sich die Lounge im Flughafen Frankfurt.

Charterfluggesellschaft Air-Canada-Jetz

Zu den Tochterfirmen gehört die Charterfluggesellschaft Air-Canada-Jetz, ein Premium Charter Service der Airline. Zu den Kunden zählen Sportteams, Künstler und große Firmen. Air-Canada-Rouge wurde 2012 gegründet und ist eine Charterfluggesellschaft, die zum Teil nur saisonal Urlaubsgebiete bedient. Die Billigfluglinie setzt ihren Schwerpunkt auf das Urlaubsgeschäft und bietet im Vergleich zur Dachfirma weniger Komfort.

Air-Canada-Jazz/Express war bis 2006 ein Tochterunternehmen und übernimmt heute noch im Auftrag regionale Flüge.

Die Flottenstärke beträgt 360 Flugzeuge: 

Boeing 777-300 - 19 Flugzeuge
Boeing 777-200 - 6 Flugzeuge
Airbus A330-300 - 6 Flugzeuge
Boeing 787-9 29 Flugzeuge
Boeing 787-8 8 Flugzeuge
Airbus A321-200 - 15 Flugzeuge
Airbus A321-200 - 15 Flugzeuge
Boeing 737 MAX 8 - 25 Flugzeuge
Airbus A220-300 - 24 Flugzeuge
Airbus A320-200 - 18 Flugzeuge
Airbus A319-100 - 4 Flugzeuge

(Stand 09/2021 - eigene Angaben auf der Firmen Website)

Billigflüge mit Air Canada (AC) erhalten Sie oben als Ergebnis der Suchmaske

Airbus A321-200 der Air Canada Bild: BriYYZ CC BY-SA 2.0






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen