Günstige Flüge ✈️ Air Busan (BX)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Air Busan
Icao: ABL
Land: Korea Süd

Flüge mit Air Busan (BX) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Busan auf billig-flug.de.

Seit 2007 befindet sich in der zweitgrößten Stadt Südkoreas, in Busan, der Sitz der Billigfluggesellschaft Air Busan. Über 20 Ziele innerhalb Südkoreas sowie in Südost- und Ostasien werden von der zertifizierten „4-Star Low Cost Airline“ Air Busan angeflogen. Muttergesellschaft ist die Asiana Airlines, welche seit 2003 zur Luftfahrtallianz Star Alliance gehört. 

Beschreibung der Airline
Air Busan ist neben Air Seoul eine von zwei Billigfluggesellschaften der Asiana Airlines. Gegründet wurde die Tochtergesellschaft im Jahre 2007. Ihren Sitz hat Air Busan in der südkoreanischen Stadt Busan auf dem Flughafen Gimhae. Dieser ist einer der größten und wichtigsten Verkehrsflughäfen Ostasiens. Von hier starten und landen zahlreiche Linienflüge von und nach Ost- und Südostasien, wie beispielsweise Bangkok oder Hong Kong. Insgesamt fliegt die Fluggesellschaft 24 Ziele im asiatischen Raum sowie die Insel Guam an. Air Busan besticht vor allem durch den guten Flughafen- und Bordservice.

Größe der Flotte
Air Busan besitzt insgesamt 27 Flugzeuge, darunter 8 des Typs Airbus A320-200, 17 des Typs Airbus A321-200 und 2 des Flugzeugtyps A321neo. Dabei bieten die Linienflieger Sitzplätze für 162 bis zu 195 Passagieren. Der Airbus A321neo wird erst seit 2021 von Air Busan betrieben, die beiden anderen Flugzeugtypen verkehren bereits seit gut 13 Jahren. Vor einigen Jahren kamen auch Flugzeuge des Typs Boing 737-400 und des Typs 737-500 zum Einsatz. 

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Die Air Busan fliegt insgesamt 24 Ziele in Asien an. Die wichtigste Strecke ist unter anderem die nach Jeju in Südkorea. Der Flughafen ist Drehkreuz und hat ein sehr hohes Passagieraufkommen. Genauso regelmäßig wird die Hauptstadt Seoul angeflogen. Außerdem fliegt Air Busan Japan, Vietnam, China, die Philippinen und Taiwan an. Auch Guam im westpazifischen Ozean ist Flugziel der asiatischen Billigfluggesellschaft. Für 4 Flugrouten gibt es ein so genanntes Codesharing-Abkommen mit Asiana Air. 

Wieviel Gepäck darf man bei Air Busan mitnehmen?
Wer einen Flug mit Air Busan bucht, darf 10 Kilogramm Handgepäck kostenlos mitführen. Dieses darf eine Größe von 115 cm nicht überschreiten und selbstverständlich keine verbotenen Gegenstände beinhalten. Während bei einem internationalen Flug 20 Kilogramm zulässig sind, beschränkt sich das Freigepäck für einen Domestic Flug auf 15 Kilogramm. Außnahme bildet ein Flug nach Guam, denn hier sind 2 mal 23 Kilogramm erlaubt. Das Freigepäck darf eine maximale Größe von 203 cm besitzen. 

Wie erfolgt der Check In?
Air Busan bietet Fluggästen einen Online Check In an. Dieser kann bereits 24 Stunden vor Abflug durchgeführt werden. Spätestens 2 Stunden vor Abflug sollte der Online Check In erfolgen. Empfohlen wird ein Check In am Flughafen in Busan. Für nationale Flüge reicht es aus, wenn Passagiere 45 Minuten vor Abflug den Terminal erreichen. Der Check In-Schalter schließt zirka 20 Minuten vor Abflug. Bei internationalen Flügen sollten Fluggäste 2 Stunden vor Abflug vor Ort sein. Hier schließt der Schalter des Check Ins 40 Minuten vor der geplanten Startzeit. Im Regelfall können Fluggäste Präferenzen über den Sitzplatz angeben. Wer einen bestimmten Sitzplatz buchen möchte, muss mit einer Gebühr rechnen. 

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Air Busan gilt als die drittgrößte Billigfluggesellschaft Koreas. Fluggäste haben die Möglichkeit, das gesamte Jahr über günstige Flüge innerhalb Asiens und nach Guam zu buchen. Zudem dürfen sich Vielflieger am so genannten Programm „Fly and Stamp“ erfreuen. Es können zusagen Flugmeilen gesammelt und in neue Flugtickets investiert werden. Air Busan bietet lediglich Flüge in der Economy Class an, jedoch mit der Möglichkeit vorab eine Tarifart mit mehr Vorteilen und Möglichkeiten zu wählen. So gibt es beispielsweise den Smart Plus-Tarif mit der Möglichkeit, ein weiteres Handgepäckstück von maximal 8 Kilogramm mitzuführen oder die Kategorie „Premium“, die vor Flugstart einen Zugang zur komfortablen Airport Lounge beinhaltet. 

Bild: Airbus A320-200 der Air Busan / Alec Wilson CC BY-SA 2.0


Hinflug: 14.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 28.01.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 03.12.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 08.12.2022 (Stopps 2)
Hinflug: 09.03.2023 (Stopps 3)
Rückflug: 02.04.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 09.03.2023 (Stopps 2)
Rückflug: 01.04.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 28.04.2023 (Stopps 2)
Rückflug: 19.05.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 29.12.2022 (Stopps 3)
Rückflug: 04.01.2023 (Stopps 2)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau  Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de