Günstige Flüge ✈️ Air Algérie (AH)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Air Algerie
Icao: DAH
Land: Algerien

Flüge mit Air Algérie (AH) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Air Algérie auf billig-flug.de.

Beschreibung der Airline
Die Airline Air Algérie wurde im Jahr 1947 als Société Algérienne de Construction Aéronautique – Air Algérie gegründet. Die algerische Fluglinie hat ihren Sitz in Algier und ihre Basis auf dem Flughafen Algier.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die Flotte der Air Algérie besteht aus 55 Flugzeugen (Stand Januar 2021). Das Durchschnittsalter der Flotte beträgt 13,0 Jahre (Stand Januar 2021).

Die Flotte setzt sich wie folgt zusammen:
Airbus A330-200: 8
ATR 72-500: 12
ATR 72-600: 3
Boeing 737-600: 5 
Boeing 737-700C: 2
Boeing 737-800: 24
Boeing 737-800BCF: 1

Ehemalige Flugzeugtypen in der Flotte waren: Airbus A300B4, Airbus A310-200, Airbus A310-300, Airbus A320-200, Airbus A330-300, Airbus A340-300, Beechcraft 1900D, Boeing 707, Boeing 727-100, Boeing 727-200, Boeing 737-200, Boeing 737-400, Boeing 747-100, Boeing 747-200, Boeing 747-300, Boeing 767-200, Boeing 767-300, Boeing 777-200, Cessna 208 Caravan, Convair CV-640, Douglas DC-3, Douglas DC-4, Douglas DC-6, Douglas DC-8-40, Douglas DC-8-50, Douglas DC-8-60/70, Fokker F-27 Friendship, Lockheed L-749 Constellation, Lockheed L-100 Hercules, Lockheed L-1329 JetStar, McDonnell Douglas DC-9-83 (MD-83), McDonnell Douglas DC-10-10, Nord 262, Nord Noratlas, Sud Aviation Caravelle, Sud-Est SE.161 Languedoc, Sud-Ouest S.O.30P Bretagne, Vickers Viscount

Welche Flugziele fliegt die Airline an?
Die Fluglinie fliegt zahlreiche nationale Destinationen in Algerien und Nordafrika an. Darüber hinaus werden internationale Ziele in Asien, Europa und Nordamerika angeflogen. Zusätzlich werden im deutschsprachigen Raum Wien, Genf und Frankfurt angesteuert.
Folgende Staaten werden angeflogen:
Afrika: Algerien, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Ägypten, Mali, Mauretanien, Niger, Senegal und Tunesien
Amerika: Kanada
Asien: China, Jordanien, Libanon, Saudi Arabien und die Vereinigten Arabische Emirate
Europa: Österreich, Belgien, Ungarn, Italien, Portugal, Russland, Spanien, Schweiz, Türkei und das Vereinigte Königreich

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
Air Algerie erlaubt ein Stück Handgepäck mit maximal 10 kg (5 kg bei ATR Flugzeugen). Führt man einen Laptop, eine Handtasche oder eine Kamera mit sich, müssen diese im Handgepäck verstaut werden. Dieses darf maximal 35 cm hoch, 55 cm breit und 25 cm tief sein. Bei ATR-Flügen reduzieren sich die maximalen Dimensionen auf 30 cm Höhe, 40 cm Breite und 20 cm Tiefe.

Das Gepäck darf in der Summe der drei Dimensionen (Höhe + Breite + Länge) 158 cm nicht überschreiten. Das maximale Gewicht für Gepäck beträgt 32 kg. Für darüber hinausgehende Gepäckstücke beziehungsweise wenn das maximal zulässige Höchstgewicht überschritten wird, werden höhere Gebühren abhängig von Abflughafen und Ankunftsort fällig.
Sondergepäck wird bei Air Algerie wie folgt klassifiziert:
Fahrräder in dafür vorgesehenen Verpackungen. Musikinstrumente (diese dürfen nicht mehr als 23 kg wiegen und das Gepäckstück darf in der Summe der drei Dimensionen (Höhe + Breite + Länge) 158 cm nicht überschreiten)
Sportequipment (darf nicht mehr als 23 kg wiegen und das Gepäckstück darf in der Summe der drei Dimensionen (Höhe + Breite + Länge) 158 cm nicht überschreiten)
Baby- und Kindergepäck: Für Kinder bis 2 Jahren, die auf dem Schoß der Eltern reisen ist eine Freigrenze für Gepäck bis 10 kg vorgesehen, dazu ein faltbarer Kinderwagen. Für Kinder, die auf einem gebuchten Sitz mitfliegen gelten die selben Gepäckbestimmungen, wie für Erwachsene

Wie erfolgt der Check In?
Air Algerie ermöglicht einen Online Check In Service, den man über das Internet durchführen kann. Das Check In Ticket kann direkt gedruckt werden und am Flughafen muss nur noch der Boarding Pass abgeholt werden. Für Flüge von Air Algerie gilt, dass der Check In bei internationalen Flügen 60 Minuten vor Abflug abgeschlossen sein muss. Bei Langstreckenflügen sind 90 Minuten vorgesehen und bei Inlandsflügen 45 Minuten.

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Sonderprogramme oder Billigflüge werden laufend auf der Homepage von Air Algerie angezeigt. Je nach Abflughafen und Ankunftsort können unterschiedliche Aktionen auf Flüge gewährt werden.

Bild: Airbus A330-200 der Air Algérie / Mark Harkin CC BY 2.0


Hinflug: 30.05.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 13.06.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 16.09.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 30.09.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 23.09.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 30.09.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 04.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 20.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 15.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 03.02.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 06.12.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 12.12.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 06.12.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 11.12.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 09.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 31.01.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 27.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 02.03.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 23.09.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 14.10.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 08.12.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 21.12.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 26.02.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 10.03.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 30.09.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 15.10.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 02.01.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 14.01.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 11.12.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 25.12.2022 (Stopps 1)
Hinflug: 10.04.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 28.04.2023 (Stopps 1)




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr  Konstantin Ermisch
Herr Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de