Günstige Flüge ✈️ Aero Airlines (EE)

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 19.07.2022
Rückflug: 29.07.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 06.10.2022
Rückflug: 13.10.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 12.07.2022
Rückflug: 22.07.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 13.10.2022
Rückflug: 20.10.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 06.10.2022
Rückflug: 09.10.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 04.09.2022
Rückflug: 08.09.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 12.07.2022
Rückflug: 18.07.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 15.07.2022
Rückflug: 20.07.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 20.10.2022
Rückflug: 31.10.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 13.07.2022
Rückflug: 18.07.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 20.07.2022
Rückflug: 29.07.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 20.07.2022
Rückflug: 27.07.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 04.09.2022
Rückflug: 11.09.2022
Tallinn (TLL) - Billund (BLL) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 13.10.2022
Rückflug: 16.10.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 15.07.2022
Rückflug: 18.07.2022
Tallinn (TLL) - Stockholm (STO) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 13.07.2022
Rückflug: 22.07.2022
Aero Airlines
Gegründet: 2002
Betrieb eingestellt: 2008
Land: Estland

Flüge mit Aero Airlines - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Aero Airlines auf billig-flug.de.

Billigflüge mit Aero Airlines 

Aero Airlines ist im gesamten baltischen Raum geflogen. Daneben wurden Kurzstreckenflüge in Finnland angeflogen. Auch der Flughafen in Tallinn war ein Ziel. 

Das Unternehmen"Finnair" hat diese Fluggesellschaft einst gegründet. Das Gründungsjahr war das Jahr 2002. Aero Airlines hat seit dem Jahr 2002 dann Schritt für Schritt Flugzeuge von Finnair übernommen. ATR 72 Flugzeugtypen wurden in die Fluggesellschaft mit dem neuen Namen aufgenommen. Es wurde die Flugroute Tallinn - Helsinki geflogen. Daneben wurden aber auch Flüge innerhalb von Finnland angeboten. Diese wurden dann für Finnair geflogen. Die estnischen Aero Airlines waren sozusagen die Tochtergesellschaft der Finnair. Der baltische Flugmarkt wuchs an, daher versprach sich Finnair in diesem Baltikum Markt preiswerter wirtschaften zu können. Die Fluggesellschaft Finnair wechselte ihre Firmenstrategie. Daher nahm man Aero Airlines im Jahr 2008 zur Gänze aus dem Markt. Die Fluglinie wurde an Russland verkauft. Deren Flotte ging an die UTair mit Sitz in Russland. Die Fluglinie wurde einst bereits 1923 aus der Taufe gehoben. Daher hatte die Aero Airlines-Gründung schon Züge der Nostalgie bei Finnair. Finnair hieß auch einmal Aero Finnair. Dieser Name verschwand in den 1960ern aber vollständig aus dem Firmennamen

Billigflüge mit Aero Airlines finden sie oben in der Suchmaske

Bild: ATR ATR-72-201, Aero Airlines / Andreas Hoppe GFDL






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Frau Anna Stephan
Frau Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de