Venedig Reisen und Billigflug - Italien - Hotels und Flug nach Venedig

Venedig Reisen und Billigflug - Italien - Hotels und Flug nach Venedig

Flug Venedig
Die Lagunenstadt zeugt bis heute vom einst immensen Reichtum und bezaubert mit dem Schönheitssinn ihrer Bewohner jeden Gast.
 
Niemand, der in der Lagunenstadt ankommt, sieht dieses Weltwunder zum ersten Mal: Zu oft wurde es beschrieben, besungen, auf Bildern und in Filmen dargestellt, sodass es längst Eingang in das kollektive Bewusstsein ganz Europas gefunden hat. Unvermeidlich erstehen wohl bei jedem im Geist sofort Bilder dieses von Wasserläufen durchzogenen Gespinstes aus Stein - Bilder von phantastischem Reichtum, von Macht, Schönheit und zugleich auch von Vergänglichkeit und Niedergang. Die wasserumspülten Paläste entlang der großen Kanäle sehen tatsächlich so unwirklich glänzend und zugleich so morsch aus, wie in den Bildbänden und Reisekatalogen. Die Piazza San Marco und an ihrer Stirnseite der gleichnamige Dom erscheinen auch in natura wirklich so mondän und makellos, als handle es sich um eine glamouröse Filmkulisse. Und das Panorama vom Kai vor dem Dogenpalast übers Wasser Richtung San Giorgio und Giudecca gleicht jenem, das Canaletto malte, in der Tat aufs Haar.
Freilich genügt es, ein, zwei Stunden durch das Labyrinth aus Gassen, Plätzen und Hinterhöfen zu schlendern, um zu ahnen: Hier harrt nicht bloß eine architektonisch besonders schöne, so dicht und reich wie keine zweite mit Kunstschätzen bestückte Stadt der Erkundung. Nein, hier gilt es, das weltweit wohl wundersamste Gemeinwesen, ein einzigartiges Phänomen der Zivilisationsgeschichte, mit allen Sinnen - und hoffentlich mit Muße - zu erspüren.
Das Wunder nahm um 500 n. Chr. seinen Anfang, als die Festlandbewohner, die Veneter, ihrer jahrhundertelangen Rückendeckung durch das Römische Reich beraubt, vor den Hunnen und Langobarden in die Lagune flohen. Malamocco, Torcello und Olivolo, so hießen die ersten dauerhaften Siedlungen, die sie im Schutz der Sümpfe, Salzseen und Kanäle errichteten. Kurz nach 800 verbanden sie nach und nach Dutzende kleiner Inseln mit Brücken, rammten Millionen von Holzpfählen in den schlammigen Untergrund und schufen so jenes 7,5 km² große Stadtgebiet, wie es sich heute noch mit seinen alles in allem rund 3000 Gässchen und 100 Plätzen, den etwa 150 Kanälen und über 400 Brücken präsentiert.

Wir empfehlen folgende Fluggesellschaften: Lufthansa, Alitalia, Ryan Air, Air Berlin,Condor, Tuifly, KLM, Air France, German Wings, Scandinavian Airlines, British Airways

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Venedig finden Sie bei uns auf billig-flug.de. Buchen Sie aus unserer Auswahl von zahlreichen Airlines den für Sie passenden Flug. Unten stehend finden Sie unsere günstigsten Flüge zum Flughafen Venedig.


Seite / Beitrag teilen