Guadeloupe Urlaub und Reise ► Flug & Hotel

Guadeloupe Urlaub und Reise ► Flug & Hotel

Der Guadeloupe Archipel der Kleinen Antillen ist französisches und niederländisches Gebiet.

Zum französischen Gebiet des Guadeloupe Archipel in der Karibik auf den Kleinen Antillen gehören die beiden größten Inseln, Grande-Terre und Basse-Terre.

Sie formen den Schmetterling der Karibik und bilden zusammen die Insel Guadeloupe.

Der Reiseführer beschreibt weitere kleinere Inseln die das Guadeloupe Archipel der französischen Kleinen Antillen in der Karibik vervollständigen. Das sind die Inseln Marie Galante, die sehr kleine Insel La Désirade, die kleine Inselgruppe Les Saintes - Terre de Haut und die Insel Saint Barthélemy. Saint Martin ist eine zwischen Frankreich und dem Königreich der Niederlande geteilte Insel. Die Insel ist der einzige Ort in der Karibik, nicht nur im Kleine Antillen Archipel, an dem es eine 10 Kilometer lange Grenze zwischen dem französischen und dem niederländischen Staatsgebiet gibt.

Die Hauptinsel Guadeloupe besteht aus zwei Inselhälften unterschiedlicher Entstehung. Die Silhouette des Vulkans „La Soufrière“ (1.467m) dominiert Basse-Terre, den linken und bergigeren Flügel, dort findet man den beeindruckenden 17.000 Hektar großen Nationalpark Guadeloupes, der dem Naturfreund eine einzigartige Vegetation und exotische Pflanzenarten, Wasserfälle, Flüsse, heiße Quellen u.v.m. bietet. Basse-Terre ist eingerahmt von fantastischen Sandstränden verschiedenster Farbtöne, das Naturreservat „Jacques Cousteau“ mit seiner intakten und märchenhaften Unterwasserwelt erfreut die Tauchbegeisterten.

Grande-Terre, der rechte Flügel des „Schmetterlings“, ein kalkhaltiges Insel-Plateau, ist hervorragend geeignet für den weit verbreiteten Zuckerrohranbau. Ein Besuch einer der Rumbrennereien ist unbedingt angesagt! Die Küstenlandschaft ist von wunderschönen weißen Sandstränden gesäumt, mit ruhigen türkisfarbene Meereslagunen oder einmalige Spots für die (Wind)Surfer. Grande-Terre bietet eine große Auswahl an Hotels und Restaurants, die Sie in die Kunst der kreolischen Küche einführen und die lauen Nächte auf Guadeloupe mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm genießen lassen. Die Inseln von Guadeloupe bilden ein französisches Übersee-Departement; für die Einreise reicht der Personalausweis, Währung ist der Euro.

Wir empfehlen folgende Fluggesellschaft: Air France, IBERIA, Lufthansa, Swiss, British Airways, KLM, TAM, Scandinavian Airlines, Lan Chile, American Airlines, Delta Airlines, United Airlines, Air China, Southern China Airlines, Thai Airways, Cathay Pacific. Malaysian Airlines, Korean Airlines, Singapore Airlines"> Singapore Airlines, Qantas, Qatar Airlines, Etihad Airlines,

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Point a Pitre finden Sie bei uns auf billig-flug.de. Buchen Sie aus unserer Auswahl von zahlreichen Airlines den für Sie passenden Flug. Unten stehend finden Sie unsere günstigsten Flüge zum Flughafen Guadeloupe.

Flughafen: Pointe a Pitre
Drei-Letter-Code: PTP


Seite / Beitrag teilen