Tschad Reisen und Billigflug - Hotels und Flug nach Tschad

Für viele Wüstenfreunde ist die Ursprünglichkeit des Landes verbunden mit einem gewissen Abenteuer ein wichtiger Grund, den Tschad zu besuchen. Das Auswärtige Amt hat seine sehr strikten Sicherheitshinweise für den Tschad in den letzten Jahren erheblich gelockert. Lediglich in gewissen Grenzregionen besteht weiterhin eine amtliche Reisewarnung.
So wird beispielsweise vor Reisen in die Region des Tschadsees sowie in das Grenzgebiet zwischen Tschad und Kamerun und in das Grenzgebiet zur Zentralafrikanischen Republik gewarnt. Ausgenommen hiervon sind die Stadtgebiete von N´Djamena und Bongor.

Erleben Sie auf einer Reise eines der letzten großen Abenteuer in der Zentralsahara. Bunte Märkte, bizarre Sandsteinformationen, tiefe Täler mit einer einzigartigen Flora und Fauna sowie die weltweit einzigartigen Wüstenseen von Ounianga sind nur einige der Höhepunkte dieser Tour. Von der Hauptstadt Ndjamena fahren Sie zuerst in Richtung Osten nach Abeché, der ehemaligen Hauptstadt des Reiches von Wadai. Den alten Karawanenrouten nach Norden folgend erreichen Sie das Ennedi-Massiv, in dessen tiefen Schluchten sich permanente Wasserlöcher befinden, in denen die letzten Saharakrokodile leben. Neben den beeindruckenden Felszeichnungen bieten die Kamelherden der Nomaden ein spektakuläres Schauspiel. Der Besuch der Ounianga-Seen, die mit ihrem blauen Wasser und den grünen Dattelpalmen einen starken Kontrast zur gelbroten Wüste bilden, ist einer der Höhepunkte der Reise. Nach der Durchquerung des Erg Djourab folgen Sie auf Ihrem Weg zurück in den Süden dem ausgetrockneten Flussbett des Gazellen-Flusses.

Bitte fragen Sie nach Gruppenreisen in den Tschad.



Tschad Reisen und Billigflug - Hotels und Flug nach Tschad - Lastminute, Hotels, Pauschalreisen - Aktuelle Angebote