Günstige Flüge ✈️ Delta Air Lines (DL)

Günstige Flüge ✈️ Delta Air Lines (DL)

Delta Air Lines
Icao: DAL
Land: USA / Vereinigte Staaten

Flüge mit Delta Air Lines (DL) - Buchen Sie Ihren Flug oder Ihren Billigflug mit der Fluggesellschaft Delta Air Lines auf billig-flug.de.

Delta Air Lines, kurz Delta genannt, ist die zweitgrößte Fluggesellschaft der Welt. Sie gehört zu den traditionsreichsten Gesellschaften überhaupt und ist Mitglied in der Luftfahrtallianz SkyTeam.

Beschreibung der Airline:
Delta Air Lines gibt es seit 1928. Gründungssitz und bis heute der Heimatstandort von Delta ist Atlanta, Georgia. Durch die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz SkyTeam kooperiert die Airline mit folgenden Partnern: Aeroflot, Aerolines Argentina, Aeromex, Air Europe, Air France, China Airlines, China Eastern, Czech Airlines, Garuda Indonesia, ITA Airways, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudi Arabian Airlines, TAROM, Vietnam Airlines, Xiamen Airlines. Intern gibt es mehrere Beteiligungen, so besitzt Delta 49 Prozent Anteile von Virgin Atlantic Airways, 4,1 Prozent von Aeromexico, 3.6 Prozent von China Eastern und 2,9 Prozent von Gol Linhas Aereas.

Wie groß ist die Flotte der Airline?
Die Flottenstärke von Delta Air Lines wird auf 822 Flugzeuge beziffert. Jedoch sind weitere 239 Maschinen bereits bestellt, so dass die Gesamtflottenanzahl sich bald im vierstelligen Bereich bewegen wird. 

Welche Flugziele fliegt die Linie an?
Delta Air Lines bedient nationale und internationale Destinationen. Die wichtigsten Flughäfen in den USA sind Atlanta, Detroit und New York/JFK. Von diesen Airports werden auch die insgesamt drei Destinationen im deutschsprachigen Raum direkt angeflogen: Frankfurt, München und Zürich. Die Flüge finden in der Regel einmal täglich statt. Neben zahlreichen weiteren europäischen Anflugzielen, fliegt Delta Air Lines auch nach Asien, Australien, Afrika und Südamerika. Die Airline agiert global und zählt nicht ohne Grund zu den renommiertesten Fluggesellschaften der Welt. 

Wie viel Gepäck darf man bei der Airline mitnehmen?
In Bezug auf das Gewicht gibt es mit Ausnahme von drei asiatischen Flughäfen keine Einschränkungen beim Handgepäck. Zu beachten gilt allerdings die maximale Größe von 56x35x23 Zentimetern. Beim aufzugebenden Gepäck ist pauschal die Mitnahme vcn einem Koffer im Ticketpreis mit inbegriffen. In der Regel können bis zu zwei aufnahmepflichtiges Gepäckstücke gegen Gebühr mittransportiert werden. Das Maximalgewicht beim Freigepäck ist auf 23 Kilogramm taxiert. Für etwaiges Übergewicht gibt es separate Regelungen, auch abhängig vom Start- und Zielflughafen. 

Wie erfolgt der Check-In?
Bei Delta Air Lines gibt es alle gängigen Check-In Optionen. Beim klassischen Check-In am Schalter können die Fluggäste problemlos ihr Gepäck aufgeben. Hinzu kommt die mittlerweile zum Standard zählende Option des Online Check-In, von der immer mehr Fluggäste Gebrauch machen. Als Besonderheit gibt es an vielen Abflughäfen auch das sogenannte "Vorabend Check-In", soll den Gästen unnötigen Transport des Gepäcks am Abflugtag ersparen. 

Gibt es Sonderprogramme oder Billigflüge?
Auch Delta Air Lines hat die Coronakrise hart getroffen, die Passagierzahlen sind eingebrochen, befinden sich nur langsam wieder auf dem Weg der Erholung. Für Vielflieger gibt es nach wie vor das SkyMiles Programm, wonach es verschiedenste Vergünstigungen nach dem Sammeln von Meilen gibt. Weitere Programme sind derzeit nicht zu erkennen, die Flugpreise sind aber der geringeren Nachfrage zufolge, auf relativ günstigem Niveau. Nach dem Ende der Pandemie ist zu erwarten, dass sich die Flugpreise wieder nach oben bewegen werden. 
Das AirRail-Programm bietet in ausgewählte Destinationen die Möglichkeit für Reisende kostenlos vom Flughafen zwischen einigen Städten mit der Bahn zu reisen. Beispiele in Europa sind hierfür Brüssel, Antwerpen oder Amsterdam. 

Billigflüge an sich bietet Delta Air Lines nicht an, die Preise bewegen sich auf marktüblichem Niveau. Es ist kein Geheimnis, dass sich Delta nicht als Billigfluglinie, sondern eher als Fluggesellschaft für die Mittel- und Oberschicht versteht. Demzufolge finden die Fluggäste bei Delta eher ein hohes Maß an Komfort, denn den niedrigsten Preis. 

Nach und nach kommen immer mehr Flüge, auch über den Atlantik in das von Corona ausgedünnte Streckennetz zurück. Bereits jetzt fast wieder auf "Vor-Pandemie-Niveau" ist die Frachtnachfrage. So kommen den Frachtflügen von Delta Airlines wieder so viel Relevanz zu, dass Deltaflüge in gefragte Destinationen (z.B. Deutschland), wieder stärker frequentiert werden. 

Bild:  Airbus A350-941 der Delta Air Lines / formulanone CC BY-SA 2.0


Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 31.10.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 14.11.2022
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: American Airlines (AA)
Hinflug: 20.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 04.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 14.01.2023 (Stopps 2)
Rückflug: 04.02.2023 (Stopps 2)
Hinflug: 22.05.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 29.05.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 11.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 25.03.2023 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 14.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 05.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 16.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 13.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 19.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 03.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 23.11.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 06.12.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 02.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 15.09.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 16.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 02.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 20.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 05.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 26.09.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 03.10.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL2)
Hinflug: 29.10.2022 (Stopps 1)
Rückflug: 18.11.2022 (Stopps 1)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 25.12.2022
Rückflug: 07.01.2023 (Stopps 2)
Frankfurt/Main (FRA) - Atlanta (ATL) Airline: BERlogic (BL3)
Hinflug: 12.09.2022 (Stopps 2)
Rückflug: 03.10.2022




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Herr  Eduard  Klein
Herr Eduard Klein
Tel: +49 341 221 71 507
info@billig-flug.de